Bernwards Telegram-Kanal

 
Hervorgehobener Beitrag

Telegram-Kanal

Glauben Sie niemand, erst recht nicht denen, die gerade Ihr Leben ruinieren, Ihre Freieheit zerstören, sie umbringen. Sie glauben es nicht? Okay. Dann informieren Sie sich, recherchieren Sie selber, aber weder auf Google, Youtube, Facebook, denn das gehört alles ein paar Stinkreichen, die Sie seit langem ausforschen und manipulieren. Glauben Sie auch meinen Links nicht, auch nicht meinen Meinungen, aber glauben Sie auch nicht Ihrem scheinbaren Wissen. Sie werden seit langem desinformiert. Auch ich merkte das erst spät. Glauben Sie darum auch nicht mir. Informieren Sie mich, wenn Sie wirklich mehr wissen und nicht das weitergeben, was ARD, ZDF, Zeitungsverlage Ihnen vorgaukeln.

Ja, ich weiß. Der Druck auf kritische Menschen war noch nie derartig groß. Früher galt man als Querdenker und wurde dafür gelobt. Ich erinnere mich, dass man zu meinem 40. Geburtstag alte Revoluzzer-Lieder der 68er rauskramte und mir vortrug. „Bleib wie Du bist“, sagte man mir. Und zwar alle sagten das. Heute aber sagen sie: „Du bist Corona-Leugner, Verschwörungstheoretiker, „rechts“ und „Antisemit“… Zumindest hat das eine pseudo-Antifa mal in twitter geschrieben. Die hieß „Auf Abstand“ und wurde von mir strafrechtlich angezeigt, geblockt und ist identifiziert als neofaschistische Gruppe im Auftrag der Pharmalobby, des BigTech und geheimdienstlicher Organisationen.

Hören Sie lieber Fachbeiträge an derer, die für ihre Forschungen Nobelpreise bekommen haben oder dafür vorgeschlagen wurden. Prof. Sucharid Bhakdi, Prof. Luc Montagnier (für seine Forschungen zum angeblichen HIV-Virus), Dr. Stefan Lanka (..,der bis zu höchsten Gerichten dafür kämpft, dass man die Viruslüge endlich öffentlich macht), Prof. Sheri Tenpenny, Prof. Dolores Cahill.

Hören Sie einem Daniele Ganser zu, der Ihnen mal erklärt, dass am 11. September 2001 nicht nur zwei „Big Tower“ der Finanzbranche zusammenkrachten, sondern dass da noch ein drittes Gebäude stand. Vom CIA. Wer hat da wen ausgeschaltet?

Lesen Sie das Buch „fremdbestimmt“ von Thorsten Schulte. Er belegt anhand vieler Quellenhinweise, die er z.T. faksimiliert vorlegt, dass die Deutschen seit spätestens 120 Jahren – also vor dem 1. Weltkrieg bereits – von finanzkräftigen Wirtschaftskreisen fremdbestimmt sind, die in der Hand von Clans seit Generationen liegen und alles bestimmen, was an Wissen, Haltung, Optionen den Völkern zur Verfügung steht. Nein, keine pauschale gruppenspezifische Schuldzuweisung. Aber sehr wohl die Beschreibung, wie die Namen sich immer wiederholten – über mehrere Generationen bis heute. Und auch die Finanzierung eines Massenmörders Adolf H., der ein arbeitsloser, hasserfüllter Taugenichts und Anstreicher war, bis hin zum „Führer“, also Diktator, Deutschlands, der den Willen nicht nur von britischen Kreisen erfüllt, die „bolschewistische“ Diktatur Stalins zu zerstören – der selber schon seit Lenin, den man ebenso förderte – erst aufgebaut worden war. Trotzki, später ermordet in den USA, angeblich von Stalin, hatte den Auftrag bekommen, aufzubauen und zu zerstören. Denn dadurch kann man immer wieder neu Gewinne machen durch Waffenhandel, Fahrzeughandel, Lastwagen, Traktoren, Aufbau von Häusern, Technik, Forschung und deren Zerstörung und Wiederaufbau. Das Muster läuft überall und immer wieder. Menschen werden aufgehetzt gegeneinander, gespalten, gegenseitig in Stellung gebracht. So funktioniert das Spiel derer, die das alles an Fäden ziehen, die ausschließlich mit Gewinnen, Macht, Geld zu tun haben. Sie verfügen über die Banken, die über Zinserträge, Ruinierung von Geldnehmern, Neufinanzierung alles am Laufen halten. Man finanziert den Drogenhandel, um die Wirtschaft eines Landes zu schwächen, aber daran verdienen dieselben Leute wieder mit. Sie beherrschen die Führungskräfteauswahl, die Politiker-Auswahl, die Besetzung wichtiger Posten bei Regierungen überall. Und die Völker ertragen es, erkennen es nicht, werden eingebunden über Medien, die ebenfalls diesen Herrscherhäusern gehören, die nirgends groß auftauchen, schlicht im Hintergrund handeln, an der Börse, in Hochhäusern und Villen, wo sie auch noch Kinder schänden, Frauen „verbrauchen“, Forschung mittels abgetriebener Föten betreiben und die Kirche dabei einbeziehen, um das nach außen als „Nächstenliebe“ zu verkaufen, was man in die Injektionsstoffe gibt, die wiederum unfruchtbar machen, töten, künftige Manipulationen über Graphenoxid, Spike-Proteine und Nanopartikel zu schaffen. Darüber hinaus können sie längst Erdbeben auslösen und Tsunamis, um Angst und Schrecken und Tod zu bringen, Zerstörung, die wiederum Einnahmen beim Wiederaufbau bringen. So hält man über Generationen Menschen in Abhängigkeit.

Welche Rolle spielte die Bush-Familie im Kontext der deutschen Nazis? Welche im Kontext von Osama Bin Ladin und seiner Familie? Was sagt Ihnen die Epstein-Bande? Warum haben Bill Gates, die planned-parenthood-Stiftung von Melinda Gates, die Rockefeller-Stiftung, die Soros-Stiftung nichts mit Philantropie sondern viel mit Psychopathie zu tun? Und was haben die alle mit der weltweiten Päderasten-Bande zu tun, die immer noch bis in höchste Religions-, Staats-, Gerichts- und Finanzkreise verwoben ist und sich schützt durch Einbindung von Personal, das sie stützt und zugleich erpressbar ist? Warum wurde der CDU-Bundestagsabgeordnete und Merkel-Verehrer Harbarth und nicht ein ausgewiesener Grundgesetz- und Verfassungspatriot Bundesverfassungsgerichtspräsident? Warum werden Richter, die angeblich unabhängig urteilen, mit Staatsanwälten angegriffen und in absurder Weise durchsucht, nicht aber die korrupten Seilschaften und Gutachter, die die Päderasten schützen? Fragen über Fragen.

Neue Beiträge

Olaf Scholz und der Waffenhandel

Schau dir „Geldwäsche zur Finanzierung von Terror und Drogen? – Olaf Scholz vor dem Finanzausschuss“ auf YouTube an t.me/mh171702Q2Q

Massiver Wahlbetrug in Arizona. Auch in Frankfurt sitzen Fälscher bei einem Software-Konzern

Arizona-Audit: Bericht deckt massiven Wahlbetrug auf Der Abschlussbericht des Arizona-Audits wurde vorgestellt. Entgegen der Medien-Darstellung, haben die Forensiker schockierenden Betrug und Manipulationen aufgedeckt. All das und mehr in diesem Sonderbericht! Unterstützung von LION Media Paypalhttps://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=9KV8CGPK6RQM6&source=url KontoverbindungInhaber: LION MediaIBAN: DE32100110012624879184 @LIONMediaTelegram @LIONMediaTV 25. September 2021

Es gab keine Pandemie

Analyse für Jens Spahn bestätigt: 2020 weniger Erkrankungen der Atemwege als 2019 Eine Analyse, die im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums erstellt wurde, bringt offiziell ans Tageslicht, was wir seit Monaten schreiben – dennoch wird sie in den Medien nicht erwähnt. Dabei belegt sie schwarz auf weiß, dass es im „Pandemie“jahr 2020 weniger Lungenerkrankungen in Deutschlands Krankenhäusern […]

Pandemie in den Rohdaten

Die Pandemie in den Rohdaten https://www.kla.tv/index.php?a=showembed&vidid=19889&lang=dehttps://www.kla.tv/19889 Wirtschaftsinformatiker und Ex-Bundeswehroffizier Marcel Barz entzaubert in seinem Vortrag „Die Pandemie in den Rohdaten“ die Mär von der sog. Corona-Pandemie. Er belegt anhand von realen Zahlen, wie der Statistikbetrug funktioniert, der unser Land ins Chaos gestürzt hat. Mehr dazu: #Coronavirus @KlagemauerTV – Folge uns auf Telegram http://www.kla.tv/abo […]

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Folgen Sie mir

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.