Kassenärzte: Kein Grund für Corona-Zwangsmaßnahmen

Ein Lichtblick:

Kassenärzte fordern Aufhebung aller Corona-Maßnahmen
Es klingt geradezu revolutionär in diesen Zeiten:

Die Kassenvertragsärzte sehen keinen Grund mehr für Corona-Maßnahmen.

Sie fordern ein Ende der „Panikpolitik“. Bleibt nur zu hoffen, dass sie bei dieser mutigen Einschätzung bleiben und nicht einknicken.

Ein Lichtblick: Kassenärzte fordern Aufhebung aller Corona-Maßnahmen