Ende des deepstate

💥 Die (Selbst-)Zerstörung ist in vollem Gange:

Scholz nennt Geimpfte Versuchskaninchen, im ARD-Nachtmagazin hört man, dass der Impfstoff nun doch gefährlich sein kann, der MDR wird genauso bei der Manipulation erwischt wie Spahn, der im TV sagte:

„Wenn wir geimpfte Menschen auch genauso testen, wie ungeimpfte, dann hört diese Pandemie nie auf.“

Die Corona-Politik sei „ein unwürdiges Schauspiel des Scheiterns“ heißt es in einer vernichtenden Untersuchung von acht Experten aus dem Gesundheitsbereich,

BILD berichtet in der „großen Corona-Analyse“, wie Regierungskritiker mundtot gemacht werden sollen und …

Kekulé warnt bei Lanz vor einer „unsichtbaren Welle der Geimpften.“

Drosten erwartet im Herbst neue Kontaktbeschränkungen und empfiehlt absurder- (und gefährlicherweise) den Geimpften, sich mit Corona zu infizieren.

Wie das RKI die Impfstatistik schönt bzw. die Toxizität der Impfung kaschiert wird, kann man hier und in diesem Artikel gut nachlesen.

Ebenfalls sehenswert ist das viral gegangene Video eines Informatikers, der sich mit den Rohdaten der Pandemie beschäftigt und aus zahlentechnischer Sicht keine Pandemie feststellen kann.

Dass sich auf den Intensivstationen hauptsächlich Geimpfte befinden, teilt ein Gesundheitsökonom mit.

💥 Impfweltmeister Israel ist Covid-Hotspot und verzeichnet 10.000 positiv Getestete pro Tag, der WDR berichtet von „Problemen nach der Drittimpfung“ und in Amerika wird nach dem Unfall eines Impfstoff-LKWs der Luftraum gesperrt und ein Gefahren-Team entsendet.

Eine Studie des Massachusetts Institute for Technology und mehrere Wissenschaftler befürchten ein Ansteigen der Impftoten, was sich jetzt schon an der Sterbestatistik erkennen lässt und es gibt bereits bei den offiziellen Zahlen fast 20 mal mehr Verdachtsfälle als bei allen anderen Impfungen seit 20 Jahren zusammen.

Auch das Thema Graphenoxid bekommt mehr mediale Aufmerksamkeit und Japan setzt die Impfung aus, nachdem massenweise verschiedene Metallpartikel in den Dosen gefunden wurden.

💥 Während weltweit die Pandemie in immer mehr Ländern beendet wird, erkennt man in der Welt Deutschland aufgrund seiner irrsinnigen Zustände nicht wieder.

Der Spiegel macht Lanz für Corona-Tote verantwortlich, der Grüne Beck bezeichnet nicht Geimpfte als verantwortungslose, die Gesellschaft terrorisierende Minderheit und

Böhmermann offenbart wiederholt sein totalitäres Denken, indem er Andersdenkende bzw. Kritiker als „durchtränkt von Menschenfeindlichkeit“ bezeichnet. Aber es gibt auch positive Beispiele, wie z. B. Til Schweiger, der klar Position gegen die Impfung von Kindern bezieht, mit anderen Prominenten den Film „Eine andere Freiheit“ veröffentlichen wird und als Schwurbler diffamiert wird.

💥 In Amerika, das teils von schweren Überflutungen betroffen war, wird Biden u.a. durch ein geleaktes Telefonat weiter demontiert und rutscht in der Wählergunst massiv ab. Geht man von den drei Machtzentren Washington D.C, Vatikan und der City of London bzw. den Royals aus, kündigt sich nun auch offiziell der Abgesang an.

Immer öfter stellt man die Frage, ob der Papst zurücktritt und es sickerte der streng geheime Plan der „Operation London Bridge“ durch, der das Vorgehen nach dem Tod der Queen regelt.

Auch der globale Kampf gegen Pädokriminalität bzw. Kinderhandel und das Thema der verschwundenen Kinder werden medial weiter aufgezeigt.

@bavaria

Rockefeller-Zitat über den Feminismus

“Der Feminismus ist unsere Erfindung aus zwei Gründen:
Vorher zahlte nur die Hälfte der Bevölkerung Steuern, jetzt fast alle weil die Frauen arbeiten gehen. Außerdem wurde damit die Familie zerstört und wir haben dadurch die Macht über die Kinder erhalten.

Sie sind unter unserer Kontrolle mit unseren Medien und bekommen unsere Botschaft eingetrichtert, stehen nicht mehr unter dem Einfluss der intakten Familie.

In dem wir die Frauen gegen die Männer aufhetzen und die Partnerschaft und die Gemeinschaft der Familie zerstören, haben wir eine kaputte Gesellschaft aus Egoisten geschaffen, die arbeiten (für die angebliche Karriere), konsumieren (Mode, Schönheit, Marken), dadurch unsere Sklaven sind und es dann auch noch gut finden.”
(Nicholas Rockefeller)

How Rockefeller Created Feminism And Enslaved Humanity

@truthmonkey17