Warum diese Unterwerfung?

„Hat der Macho es leicht unter lauter unterwürfigen Weicheiern?

Bald beginnt wieder die Zeit wo Parolen abgegeben werden wie: „NIE WIEDER FASCHISMUS“ und „WEHRET DEN ANFÄNGEN“… „NIE WIEDER 33″…

… und hier in Deutschland wird einem islamfaschistischen, rechtsextremen Despoten, einem menschenverachtendem ,Diktatoren, der über Leichen geht und sich unseren Untergang wünscht, der rote Teppich ausgerollt?

Schäme dich, Deutschland. Schäme dich und lerne ENDLICH dazu!

Die Geschichte wiederholt sich …“ Netzfund

Ein Gedanke zu „Warum diese Unterwerfung?

  1. Die Weimarer Geschichte droht sich zu wiederholen, bis hin zum Börsencrash und dem Scheitern des gutmenschlichen grünroten Sozialismus, der sich vornehmlich um Minderheiten schert.

    Man muss nur warten.
    Nach der Bayern- und Hessenwahl werden vielen Menschen/Politiker durcheinanderlaufen und trotzdem nichts tun. Alles wird dem dummen Volk „erklärt“, weil der eigene Sessel so schön warm und einträglich ist.

    Die Quittung des Wählers wird folgen. Früher oder später (Islamistische Parteil)

Kommentare sind geschlossen.