Georgia Guidestones:

Das beunruhigendste US-Monument

16.02.2021 · Im US-Bundesstaat Georgia steht ein mysteriöses Monument, um das sich diverse Verschwörungstheorien ranken. Denn auf den sogenannten Guidestones sind obskure Inschriften sind die 10 Gebote des Massenmordes zur Reduktion der Weltbevölkerung.

Die Georgia Guidestones (dt. etwa „Orientierungstafeln von Georgia“, auch bekannt als Steine von Georgia bzw. Marksteine von Georgia) sind ein 1980 errichtetes Monument aus Granitstein. Es befindet sich etwa 14 Kilometer nördlich des Zentrums der Stadt Elberton im Elbert County im US -Bundesstaat Georgia.
Bauherr: R. C. Christian
Baujahr: 1980
Baumeister: Joe H. Fendley, Sr
de.wikipedia.org/wiki/Georgia_Guidestones
The Georgia Guidestones, Elberton’s most unusual set of granite monoliths, poses a mystery for the numerous visitors who visit the site seven miles north of Elberton on Georgia Highway 77. Known as America’s Stonehenge, this 19-foot high monument displays a 10-part message espousing the conservation of mankind and future generations in 12 languages. The Guidestones also serve as an astronomical calendar, and every day at noon the sun shines through a narrow hole in the structure and illuminates the day’s date on an engraving. The names of four ancient languages are inscribed on the sides near the top: Babylonian cuneiform, Classical Greek, Sanskrit, and Egyptian Hieroglyphics. The Guidestones are mysterious in origin, for no one knows the identity of a group of sponsors who provided its specifications.
Zehn „Gebote“, Leitsätze oder Richtlinien sind in den Georgia Guidestones in acht verschiedenen Sprachen mittels Sandstrahlen[1] eingraviert, eine Sprache auf jeder Seite der vier aufrecht stehenden Steine. Von Norden im Uhrzeigersinn beginnend sind dies EnglischSpanischSwahiliHindiHebräischArabischklassisches Chinesisch und Russisch. Nachfolgend wird die englische Inschrift (grau unterlegt) wiedergegeben und die deutsche Übersetzung gegenübergestellt.
1
MAINTAIN HUMANITY UNDER 500,000,000

IN PERPETUAL BALANCE WITH NATURE
Halte die Menschheit unter 500.000.000 (*reduziere sie also von fast 9 Milliarden auf 500 Mio. Wie? Das sagt Jaques Attali!)

in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur
2
GUIDE REPRODUCTION WISELY —

IMPROVING FITNESS AND DIVERSITY
Lenke die Fortpflanzung weise –

um Tauglichkeit und Vielfalt zu verbessern
3
UNITE HUMANITY

WITH A LIVING NEW LANGUAGE
Vereine die Menschheit

mit einer neuen, lebenden Sprache
4
RULE PASSION — FAITH — TRADITION

AND ALL THINGS

WITH TEMPERED REASON
Beherrsche Leidenschaft – Glauben – Tradition

und alles Sonstige

mit gemäßigter Vernunft
5
PROTECT PEOPLE AND NATIONS

WITH FAIR LAWS AND JUST COURTS
Schütze die Menschen und Nationen

durch gerechte Gesetze und gerechte Gerichte
6
LET ALL NATIONS RULE INTERNALLY

RESOLVING EXTERNAL DISPUTES

IN A WORLD COURT
Lass alle Nationen ihre eigenen Angelegenheiten selbst/intern regeln

und internationale Streitfälle

vor einem Weltgericht beilegen
7
AVOID PETTY LAWS

AND USELESS OFFICIALS
Vermeide belanglose Gesetze

und unnütze Beamte
8
BALANCE PERSONAL RIGHTS WITH

SOCIAL DUTIES
Schaffe ein Gleichgewicht zwischen den persönlichen Rechten und

den gesellschaftlichen/sozialen Pflichten
9
PRIZE TRUTH — BEAUTY — LOVE —

SEEKING HARMONY WITH THE
INFINITE
Würdige Wahrheit – Schönheit – Liebe –

im Streben nach Harmonie mit dem
Unendlichen
10
BE NOT A CANCER ON THE EARTH —

LEAVE ROOM FOR NATURE —

LEAVE ROOM FOR NATURE
Sei kein Krebsgeschwür für diese Erde –

lass der Natur Raum –

lass der Natur Raum

Die geläufigste Annahme ist, dass die Steine das grundlegende Konzept zum Neuaufbau einer zerrütteten Zivilisation darlegten. Der Autor Brad Meltzer befand, dass die Steine 1979 auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges errichtet wurden und als Botschaft an die eventuellen Überlebenden eines Dritten Weltkrieges gedacht waren. Demnach könne die Forderung, die Erdpopulation unter 500 Millionen Menschen zu halten, von der Annahme herrühren, dass nach einem Atomkrieg die überlebende Population unterhalb dieser Größenordnung liegen würde.

Der Inhalt der Guidestones wird auch zu den Alternativen 10 Geboten gezählt.

Yoko Ono huldigte den Inschriften als „einen ergreifenden Appell an das rationale Denken“ („a stirring call to rational thinking“).

Die Guidestones erlangten großes Interesse unter Verschwörungs-Forschern.[2] Sie behaupten, die Steine seien von einem Geheimbund erbaut worden, welcher mit der „Neuen Weltordnung“ in Verbindung stehe.[1][2] Wieso eine solche angebliche Gruppe ihre „geheimen Pläne“ jedoch auf einen Stein in Georgia meißeln sollte, bleibt selbst innerhalb dieser Theorien widersprüchlich.

Bei der Enthüllung des Monuments zeigte sich ein Lokalpolitiker überzeugt, es sei für „Sonnenanbeter“, kultische Riten oder zur „Teufelsanbetung“ erbaut worden. Andere behaupteten, die Steine seien im Auftrag von Rosenkreuzern errichtet worden.[1]

Beobachtet das Weltgeschehen. Dann ist es keine Theorie sondern längst Praxis: Die Reduktion der Weltbevölkerung auf 500 Mio – und zwar auf die, welche Nachfahren von Kain und Abel sind. Jede Wette.

Commons: Georgia Guidestones – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise – Quellen aus Wikipedia, wo Leute von Psiram, also von Pharmafinanzierten ihr Unwesen treiben und Inhalte manipulieren, wie Markus Fiedler auf seiner Seite markus-fiedler.de eindrucksvoll berichtet

  1. ↑ Hochspringen nach:a b c d e f g American Stonehenge: Monumental Instructions for the Post-Apocalypse, Randall Sullivan, Wired, 20. April 2009
  2. ↑ Hochspringen nach:a b Raymond Wiley; K T Prime: The Georgia guidestones – America’s most mysterious monument. New York, The Disinformation Company Ltd., (2011), ISBN 978-1-934708-68-2