JOHANNES PAUL II. UND DER ISLAM ‹ POSchenker ‹ Reader — WordPress.com

Todessuren versus Kirchenmeinung

Netzfund: Islambeschreibungl

Eine Erwiderung auf M.S. in einer Diskussion. "...lustig wenn ein Mitglied einer totalitären religiös-politischen Weltanschauungs-gemeinschaft andere zu Rechtsextremen abstempeln will. Zu den Kriterien des Totalitarismus gehört der Einbezug aller Lebensbereiche in das System der Herrschaft und insbesondere die völlige Verkehrung der Rechtsordnung, die verbrecherische Gewalt und Massenmorde zur Regel macht, und den Anspruch auf globale … Netzfund: Islambeschreibungl weiterlesen

Australien: Wer Scharia will, soll gehen

Sehr gute Rede der australischen Ministerin Julia Gillard. 👍🏼 Le droit de partir .....!! (Das Recht auszureisen) Muslime, die unter dem Islamischen Gesetz der Sharia leben wollen, wurden angewiesen Australien zu verlassen, da die Regierung in ihnen Radikale sieht, die mögliche Terroranschläge vorbereiten. Wörtlich sagte sie: „EINWANDERER, NICHT AUSTRALIER, MÜSSEN SICH ANPASSEN. Akzeptieren Sie es, … Australien: Wer Scharia will, soll gehen weiterlesen

Die Kreuzzüge waren Reaktion auf Besatzung durch Islam und nicht Aktion

Haio Forler hat mal zusammengetragen, welche Petitessen der Hoch-Kulturverbreitung dem ersten barbarisch-blutrünstigen Kreuzzug vorausgingen ... Unfassbar, wie dünnhäutig die Christenheit sich anstellte und mit welch´ brutal-eskalativer Unbesonneheit sie agierte: ============================================= 632 n.Chr. (467 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): Tod Mohammeds. Zum Zeitpunkt des Todes Mohammeds war der Islam durch Kriegszüge über weite Teile der … Die Kreuzzüge waren Reaktion auf Besatzung durch Islam und nicht Aktion weiterlesen