Reitschuster.de – Tagesbriefing 24.9.2021

Guten Tag!

Arzt: „Spahn-Sprecher belegt, dass epidemischen Lage nie gerechtfertigt war“.
Dr. med. Frank hat mehrere Fragen für die Bundespressekonferenz angeregt. Hier analysiert er die Antworten der Bundesregierung. Sein Urteil ist vernichtend. Etwa beim Thema Impffolgen: „Seibert hat den Ernst der Lage nicht annähernd verstanden“. Hier finden Sie den Beitrag und hier die BPK in voller Länge

Marcel Luthe (Freie Wähler) will die strenge Corona-Politik mit Hilfe direkter Bürgerbeteiligung ins Wanken bringen: Ein Entschädigungsgesetz soll jedem Berliner 6.500 Euro Schadenersatz für Maskentragen, Freiheitsbeschränkungen etc. bringen. Berlin wäre damit bankrott. Hier lesen Sie die Details.

18 Monate vor dem Ausbruch von COVID-19 wollten Wissenschaftler aus dem Labor in Wuhan Coronaviren genetisch so verändern, dass sie für den Menschen ansteckender werden. Ein entsprechender Antrag auf Fördermittel wurde nun bekannt. Er wurde zwar abgelehnt. Aber ein Verdacht bleibt … Den Artikel lesen Sie hier.

Es gibt keine mehrheitsfähigen Alternativen mehr. Ganz gleich, wer mit wem die nächste Bundesregierung stellt – klar ist längst: Die grüne Ideologie wird den Kurs bestimmen. Hier ein Überblick darüber, was uns dann bevorsteht, von Alexander Wallasch.

Unfassbar, zu was Menschen fähig sind. Der Tankstellenmord muss die Tat eines Irren sein. Aber wie irre ist auch der Umgang der Politik und Medien damit? Von Alexander Wallasch.

Youtube kündigt Zensur nach Wahlen an: Inhalte über „weit verbreitete Betrugsfälle, Fehler oder Pannen“ bei den Wahlen werden auf der Video-Plattform gelöscht werden. Die Richtlinien des Konzern sind dabei schwammig – und merkwürdig. Woher kommt die Nervosität? Und wer streckt hinter der Zensur? Den Artikel finden Sie hier.

Nach drei Wochen entspanntem Leben in St. Petersburg begrüßte die deutsche Hauptstadt Ekaterina Quehl heute so, wie sie es früher aus dem Sozialismus kannte: Mit Gedränge und stundenlangem Warten, schimpfenden, groben Mitarbeitern und ohne Hoffnung auf Problemlösung. Ein Leidensbericht.

Was für eine angstzerfressene, postfaktische Gesellschaft ist das eigentlich, in der eine Minderheitenmeinung nicht mehr als Herausforderung angenommen, sondern im Gegenteil als Bedrohung empfunden wird? Von Mario Martin.

Auf die neue Regierung brauchen wir uns nicht freuen. Aber wohl auf das, was wir selbst in den nächsten vier Jahren erreichen und verändern können. Gehen Sie wählen, oder lassen Sie es. Hauptsache, Sie geben Ihre Stimme nicht ab, Sie werden sie noch brauchen. 

Das neue Video von Matthias Heitmann.

Herzlich
Ihr
Boris Reitschuster

Tagesbriefing weiterempfehlen

Gestalten wir die nächsten vier Jahre. Trotz miserabler Regierung und Zukunft.

Auf die neue Regierung brauchen wir uns nicht freuen. Aber wohl auf das, was wir selbst in den nächsten vier Jahren erreichen und verändern können.

Gehen Sie wählen, oder lassen Sie es. Hauptsache, Sie geben Ihre Stimme nicht ab, Sie werden sie noch brauchen.

Das neue Video von Matthias Heitmann.

https://reitschuster.de/post/die-verdraengte-macht-der-regierten/

Hackerangriff auf Wahlcomputer?!

EILMELDUNG: Angeblicher Hacker-Angriff auf Wahlbehörde in Deutschland

Wenige Tage vor der Bundestagswahl soll es einem Medienbericht zufolge zu einem Hacker-Angriff auf das Statistische Bundesamt gekommen sein, dessen Chef zugleich der Bundeswahlleiter ist. Konkret sei am Mittwoch offenbar auf einem Programm eine Software installiert worden, berichtete „Business Insider“ am Donnerstag.

Diese ermögliche einen externen Zugriff auf Server und Dateisysteme. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik stufe das Ereignis als Cyberangriff im Zusammenhang mit der Bundestagswahl ein, hieß es.

Ein Sprecher des Bundeswahlleiters teilte dazu der Deutschen Presse-Agentur am Abend mit, die schnelle Identifizierung des Schadens zeige, dass die Sicherheitssysteme funktionierten. „Die internen Wahlserver für die Ermittlung des Wahlergebnisses und das Internetangebot des Bundeswahlleiters werden jedoch in separaten Netzen betrieben, es besteht demnach keine Gefahrenlage in Bezug zur Bundestagswahl“, betonte er. In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik laufe eine normale Sicherheitsüberprüfung, um jeglichen Schaden ausschließen zu können.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/514717/EILMELDUNG-Angeblicher-Hacker-Angriff-auf-Wahlbehoerde-in-Deutschland

Beeindruckendes Portrait von Dr. Daniele Ganser durch Langemann-Medien

Ich sehe gerade für 9,50 Euro einen langen, aber sehr beeindruckenden und tiefgehenden Einblick in das Denken und Handeln von Dr. Daniele Ganser. Geliebt und geschätzt von seinen Zuhörern, gehasst von denen, die die Welt in Schutt und Asche legen, Kriege anzetteln, Lügen verbreiten, Unwahrheiten über angebliche und tatsächliche Terroranschläge verbreiten.

Sehr beeindruckend. Mutig, liebevoll, friedfertig: Dr. Daniele Ganser, Schweiz

Zweitstimme für die Änderung der Politik. Erststimme für den örtlichen Kandidaten. Beide für die Freiheit! DieBasis-Partei.de

„Sechs Prozent wollen uns sicher wählen“

REDAKTION Bund

  1. SEPTEMBER 2021
    dieBasis hat die Größe der AfD erreicht und punktet in Umfragen

Die Basisdemokratische Partei Deutschland, kurz dieBasis, hat mit über 30.000 Mitgliedern nach nur 14 Monaten seit ihrer Gründung genauso viele Parteimitglieder wie die AfD und zieht somit gleichauf. Damit gehört dieBasis ganz offiziell zu den acht größten Volksparteien Deutschlands. Nicht nur das; die Wahlprognose des Meinungsforschungsinstituts INSA sieht die junge Partei bereits im Bundestag. „Die jüngsten Umfragewerte sind so hoch, dass der Einzug in den 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 auf Anhieb gelingen dürfte“, sagt David Claudio Siber, Beauftragter für Medien und Kommunikation.
Von den insgesamt 3.056 Personen aus Deutschland ab 18 Jahren, die an der Umfrage teilnahmen, haben sechs Prozent der Befragten angegeben, dass sie dieBasis sicher wählen werden. Acht Prozent können sich das gut vorstellen. „Für unsere zahlreichen Bundestagskandidaten ist das ein ermutigendes Signal“, freut sich Siber, der selbst für Schleswig-Holstein auf Listenplatz 1 antritt. In den vergangenen Wochen hätte die junge Partei alles gegeben. „Es ist beachtlich, was wir auf die Beine gestellt haben, zumal wir alles ehrenamtlich machen“, betont der Basisdemokrat.

btw21 #diebasis #bundestagswahl #bundestag #duhastdiewahl #INSA

Darum wird er von den Vasallen des „deepstate“ gehasst: Bolsonaro über den Corona-Schwindel

Die NACHRICHTEN AUF1 sind da
zum Video: https://auf1.tv/nachrichten-auf1/nachrichten-auf1-vom-24-september-2021

Balkan-Bolsonaro: Kroatischer Präsident spricht Klartext über Corona-Schwindel

Sicherheitsexperte warnt im AUF1-Exklusivgespräch: IS
schleust weiter Terroristen nach Europa

Und: Kommt nach der
Bundestagswahl die rot-rot-grüne Horrorshow?

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:
IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX
(Verein für unabhängige Medienvielfalt)

Wichtig: Tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: http://auf1.tv/newsletter

Die letzte (Schein-?) Wahl

Bin mir nicht mehr sicher, ob wir auf die Wahl überhaupt noch Einfluss haben, wenn die erste #Hochrechnung schon am Freitag kommt… https://t.co/xehp5eUkh2

Youtube kündigt Vollzensur nach den Wahlen an

Youtube kündigt Zensur nach Bundestagswahl an:
Inhalte über „weit verbreitete Betrugsfälle, Fehler oder Pannen“ bei den Wahlen werden auf der Video-Plattform gelöscht werden. Die Richtlinien des Konzern sind dabei schwammig – und merkwürdig. Woher kommt die Nervosität? Und wer streckt hinter der Zensur? https://reitschuster.de/post/youtube-kuendigt-zensur-nach-wahlen-an/

Nochmal: Strafanzeigen gegen ALLE aktiven Lehrer Innen :-)

Strafanzeige gegen ALLE Ärzte, Lehrer und Schulleiter bei ALLEN Staatsanwaltschaften in Deutschland gestellt!

Am Montag, den 20. September 2021 lobpreiste BioNTech seine Studie zum Impfstoff für Kinder. Am gleichen Tag berichteten Pathologen auf einer Pathologiekonferenz Erschütterndes zu Obduktionen von Geimpften. Schließlich erschien an dem Tag der 14. Sicherheitsbericht des PEI, der kurz nach Ausdehnung der Impfkampagne auf 12-17-Jährige bereits eine drastische Häufung von Herzmuskelentzündungen und 3 Tote in dieser Altersgruppe ausweist. Unbeeindruckt hiervon rollen an den Schulen die Impfbusse an.

Wir haben aus diesem Grund Strafanzeigen bei ALLEN Staatsanwaltschaften in Deutschland stellen lassen u.a.

gegen alle Ärzte, Lehrer und Schulleiter

insbesondere wegen Körperverletzungs- und Tötungsdelikten

Bitte helft uns, diese Anzeige weit zu streuen. Schickt sie an Lehrer und Ärzte, damit ihnen die strafrechtliche Relevanz ihres Tuns klar wird. Niemand soll sich darauf berufen können, er habe von nichts gewusst.

Strafanzeige

Alexander Ehrlich: „YT – Strike wegen Lied gegen Spaltung“

YT – Strike wegen Lied gegen Spaltung
24.09.2021 um 19 : 19 Uhr

https://bernward.info/wp-content/uploads/2021/09/wp-1632504839156.mp4

Das schon im Februar bei HFH auf YT veröffentlichte Lied „Wir spielen nicht mehr mit“ (siehe hier: https://t.me/alexander_ehrlich/1222), das zu Frieden und Solidarität aufruft, war heute Auslöser für einen Strike wegen „Hassrede und Mobbing“.

Passt zur von Elijah Tee angekündigten Special-Zensur vor der Bundestagswahl. „Hassrede und Mobbing“ enthält das Lied nicht – höre selbst.

Wir spielen nicht mehr mit (Songtext)
Beängstigende Zeiten,
ein Riss geht durchs Land,
ein Spaltpilz schleicht sich ein,
ein leises Gift

Es nagt an unsere Seelen,
vernebeln den Verstand
und lässt die still verzweifeln, die es trifft
Lässt Freunde selbst Familie als Beziehungswracks zurück

[…]

Du böse, ich gut,
Du rechts, ich links
So einfach malen sie sich unsere Welt
[…]

Wenn das Hassrede sein soll, dann wohl auch „We are the world“ uvm…

@alexander_ehrlich

Kiel: Mit welcher Begründung lässt die Polizei Kiel, es hier aussehen, als sei die Partei potentiell gefährlich?

#dieBasis Wahlveranstaltung in #Kiel am Freitag den 24.09.2021

So sah es aus, als ich mit meiner Frau in Kiel auf dem Rathaus angekommen bin. Das hier ist nicht etwa eine Querdenker Veranstaltung, sondern eine offizielle Wahlveranstaltung der zur Bundestagswahl zugelassenen Partei #dieBasis.

Mit welcher Begründung lässt die Polizei Kiel, es hier aussehen, als sei die Partei potentiell gefährlich?

Das wollte meine Frau wissen und hat die Pressestelle der Polizei Kiel angerufen, leider war dort niemand erreichbar.

Als nächstes rief meine Frau die Pressestelle des Landespolizeiamtes in Kiel an und bat um eine Stellungnahme, mit welchem erhöhten Sicherheitsrisiko man dort offenbar rechne dort, bei einer Wahlveranstaltung der Partei #dieBasis.

Der dortige Ansprechpartner fühlte sich nicht zuständig.

Schlussendlich, rief meine Frau die Pressestelle des Innenministeriums Schleswig-Holstein an und beschwerte sich über diese manipulative Strategie.

Kurze Zeit später zogen bis auf einen alle Wagen ab.

Warnung an Ärzte. Erneut!

Warnung an Ärztinnen und Ärzte

Als Fachanwältin für Medizinrecht und Fachbuchautorin muss ich erneut eine dringende Warnung an alle impfenden Ärzte aussprechen:

 Die Corona-Impfung bei Jugendlichen ist nicht indiziert. Denn sie hat keinen Nutzen, da Kinder und Jugendliche nachweislich nicht schwer erkranken und erst recht nicht daran versterben.

 Das Risiko der Impfungen ist erheblich, dies zeigen die Berichte über teilweise schwere Nebenwirkungen weltweit.  Wenn das Risiko einer Impfung den Nutzen deutlich überwiegt, dann darf nicht geimpft werden – die „Behandlung“ ist eindeutig kontraindiziert!

 Eine nicht indizierte Behandlung darf vom Arzt niemals vorgenommen werden – selbst bei Einwilligung beider Eltern nicht!

 Erst recht können Jugendliche keine wirksame Einwilligung in die Impfung abgeben, da die Impfung keine Routinebehandlung ist (wie etwa Blutabnahme, Zahnspange oder z.B. Aknebehandlung). Es bräuchte angesichts der erheblichen Risiken stets die Einwilligung beider Eltern! Aber auch diese wäre unwirksam, da die Impfung keinen Nutzen hat, aber vielfältige und unbekannte Risiken. Diesen Risiken dürfen Eltern ihre Kinder niemals aussetzen!

 Angesichts fehlender Langzeitstudien können Jugendliche die Gefahren und Risiken noch weniger abschätzen als Erwachsene oder gar Ärzte, die um diese Gefahren wissen müssen! Jugendliche können daher nicht wirksam in diese Impfung einwilligen – unabhängig von ihrem Alter, da sie die Tragweite der Entscheidung nicht erfassen können.

 Konsequenz: Ärzte dürfen Kinder und Jugendliche nicht impfen. Dies ist nach ständiger Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs strafrechtlich als eine Körperverletzung anzusehen. Ärzte haften hierfür auch zivilrechtlich persönlich auf Schadensersatz und Schmerzensgeld bei Impfkomplikation und Impfschäden!

 Und zwar auch dann, wenn beide Eltern tatsächlich so sorgfältig über alle Aspekte aufgeklärt worden sein sollten, wie die Coronavirus-Impfverordnung dies für Ärzte verpflichtend vorsieht! Denn der Bundesgerichtshof hat gerade bei neuen, nicht anerkannten Behandlungsmethoden sehr strenge Anforderungen an die Aufklärung gestellt.

Die Impfung von Kindern und Jugendlichen ist daher absolutes Hochrisikogebiet für alle impfenden Ärztinnen und Ärzte.

Verantwortungsvolle und redliche Ärzte werden mindestens fünf Jahre abwarten, bis aussagekräftige Langzeitstudien vorliegen.

Quelle:
Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht, Autorin von fünf medizinrechtlichen Standardwerken, Mitglied der Anwälte für Aufklärung

DENKT DRAN – DENKT SELBST
@FaktenFriedenFreiheit

Corona ist nicht das Problem:
Lösung für ungeimpfte, gesunde Menschen die in Quarantäne müssen: die Ärzte werden die Menschen krank schreiben, wenn die Personen sagen sie hatten Kontakt zu jemanden mit Corona.

Kinderarzt kann Impfempfehlung der STIKO nicht unterstützen

Die Kinderarztpraxis berichtet davon, dass seit der Rückkehr aus dem Urlaub das Telefon nicht mehr still steht und die Ärzte zu vielen Aspekten der Coronaimpfung für Kinder und Jugendliche gefragt werden. Die Ärzte berichten davon, dass es kaum mehr ein andere Krankheit als Corona gibt, wenngleich Kinderärzte bei ihren kleinen Patienten weniger die Folgen der Erkrankung als eher die Folgen des Lockdowns sehen.

Beitrag auf dem corona-blog.net
https://corona-blog.net/2021/09/24/kinderarzt-kann-impfempfehlung-der-stiko-nicht-unterstuetzen/

Informiere dich unabhängig #weiterdenken #cexit #CoronaExit
➥ Abonniert uns gerne

Täter war wieder mal dem Geheimdienst bekannt

Das Internet vergisst nichts. Es gibt zahlreiche Vorschaubilder, in denen eindeutig zu lesen ist, dass Malu Dreyer (Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz) sagte, dass der Täter aus Idar-Oberstein, dem Verfassungsschutz bekannt war.
Die Texte wurden wohl mittlerweile bereinigt und das Wort „NICHT“ eingefügt.

Ministerpräsidentin Dreyer zum Angriff in Idar-Oberstein: „Täter war dem Verfassungsschutz bekannt“

https://archive.is/fRk6E

Klimakonsens in der Politik – Parteien und Regierung verweigern Diskurs

Klimakonsens in der Politik – Parteien und Regierung verweigern Diskurs.

Was für eine angstzerfressene, postfaktische Gesellschaft ist das eigentlich, in der eine Minderheitenmeinung nicht mehr als Herausforderung angenommen, sondern im Gegenteil als Bedrohung empfunden wird?

Von Mario Martin.

Klimakonsens in der Politik

Sie kündigen den Crash an und wollen vorher schon mein Geld: deepstate

Details zu „Bald kommt der große Crash“

  • Deutschland steht vor Rekordschulden und Sie müssen es ausbaden! 240 Milliarden Euro Neuverschuldung! Wo soll das Geld herkommen?
  • Die Schuldenlawine verschluckt bald auch Privatvermögen! Deutschland nimmt in 3 Jahren mehr Schulden auf, als in 20 Jahren zuvor!“

Was ist mit den 300 Kinderleichen aus dem Tunnel Ahrtal?

Wie wäre es, wenn jemand mal nach den 300 Kinderleichen von Ahrweiler fragt und die alte Regierung muss Erklärungen abgeben (+Staatsanwaltschaft,……)
(Woher kommen sie , Identität,
Zu wem gehören die Leichenteile die man gefunden hat)….das bricht ihnen das Genick

Ich fordere die Regierungen in Bund und Ländern ultimativ auf . Noch vor der Wahl. Heute!

„Die Lage wird ziemlich sicher eskalieren“

Heftiger Herbst? Die Lage wird ziemlich sicher eskalieren

Stefan Magnet verknüpft in seinem neuen Analyse-Video eine frohe Botschaft mit einer bitteren Pille: Die Aufklärungsarbeit sei nach der Einschätzung des AUF1-Programmchefs äußerst erfolgreich und Millionen aufgewachter Menschen würden täglich neue Menschen zum Nachdenken bringen. Die unsagbaren Corona-Lügen würden Schritt für Schritt auffliegen, doch auch genau das birgt die nächste Gefahr: Denn die Verantwortlichen werden alles daran setzen, dass sie eben nicht zur Verantwortung gezogen werden. Daher sollten Blackout, Währungscrash oder andere Schreckens-Szenarien, die ggf. als Ablenkungsmanöver initiiert werden, nicht außer Acht gelassen werden.

Jetzt AUF1.TV ansehen: https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/heftiger-herbst-die-lage-wird-ziemlich-sicher-eskalieren/