Das Gegenmittel zur Tyrannei ist die Freiheit, nicht die Demokratie oder gar eine internationale Regierung

Gatestone Institute

Das Gegenmittel zur Tyrannei ist die Freiheit, nicht die Demokratie

oder eine internationale Regierung

von J.B. Shurk  •  24. September 2022

(Bildquelle: iStock)

Die politische Sprache manipuliert die politische Debatte. Abtreibungsgegner, die sich selbst als „Pro-Life“ definieren, machen Abtreibungsbefürworter semantisch zu „Pro-Death“. Abtreibungsbefürworter, die sich selbst als „Pro-Choice“ definieren, machen jede Opposition semantisch zu „Anti-Choice“. Wer will schon „Pro-Tod“ oder „Anti-Wahlmöglichkeit“ sein? Das ist das Wesen der Politik. Worte sind Waffen: Wenn sie geschickt eingesetzt werden, bestimmen sie das Schlachtfeld in unserem Kopf.

Was bedeutet es also, wenn westliche Politiker heutzutage so viel von Demokratie, aber so wenig von individuellen Rechten sprechen? Oder dass sie die Tugenden internationaler Institutionen predigen, während sie den Nationalismus als fremdenfeindlich und gefährlich verteufeln? Es bedeutet, dass die nationale Souveränität und die natürlichen, unantastbaren Rechte überall im Westen direkt angegriffen werden.

Artikel weiterlesen

Kommentare sind geschlossen.

Blog at WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: