Das Kind und die Impfkultsekte

Das Kind leidet also an Long Impfschaden. Das will man boshafterweise nicht zugeben und erfindet Long Covid, wofür es keine medizinischen Fakten gibt. Schon gar nicht für den Unterschied zu einem Impfschaden. Seit Bestehen des IfSG 2001 ist das RKI in § 20 Abs. 2 gesetzlich verpflichtet, Kriterien für Impfschäden aufzustellen. Dann wüßte jeder, wo er dran ist und es würde keine Ausreden und Dunkelziffern mehr geben. Macht das RKI aber nicht. Behörden müssen sich nicht an Gesetze halten, nur Bürger. Und von denen auch nur die Armen, die Reichen können sich mit teuren Anwälten meist freikaufen.

Das Kind und seine Eltern haben dem Arzt vertraut, daß nichts passieren wird. Hätten sie lieber auf die Eltern von impfgeschädigten Kindern gehört. Jetzt ist es zu spät. Wollen hoffen, daß sie nun daraus gelernt haben. Manche impfen trotzdem weiter. Dann kommt nach dem Rollstuhl vielleicht die Pflegestufe 5 mit Füttern. Aber auch dann wird schon mal weitergeimpft.

Wir hatten mal in den alten FB-Gruppen über Wochen einen solchen Fall einer jungen Frau, die einen Medizinstudenten heiraten wollte und sich für die Hochzeitsreise nach Thailand impfen ließ. Kam noch am selben Tag ins Krankenhaus, fiel ins Koma. Danach ins Pflegeheim. Dort wurde weitergeimpft, da sie ja jetzt Risikopatientin statt Impfgeschädigte ist. Ärzte, Bräutigam und Schwiegereltern in spe (auch beide Ärzte) stritten alles ab wie auch die Klinik- und Reha-Ärzte. Sie verlor unmittelbar mit jeder Spritze immer mehr Fähigkeiten, konnte erst keinen Löffel mehr halten, dann auch den Kopf nicht mehr, konnte keine Wörter mehr sprechen. Nichts hat mit nichts zu tun, aber sie hatte den vollen Impfschutz…

Es gibt Impfgläubige, die so fanatisch sind, daß sie das Impfgift bis ins Grab verteidigen werden. Manche Eltern haben nacheinander bis zu drei Kinder schwer krank werden sehen, die vorher gut entwickelt und gesund waren, oder bis zu drei Kinder nacheinander den Impftod sterben lassen. Aber beim vierten Kind wachte eine Mutter auf und ließ es nicht mehr impfen!

Gefunden bei Christoph Hörstel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: