Es droht Hungersnot

Konfliktzone Ost-West, Updates

đŸ‡șđŸ‡ŠđŸŒŸ Russland verhindert nicht die Getreideexporte der Ukraine, die logistischen Probleme sind durch die Schuld Kiews entstanden: Seine Truppen haben die HĂ€fen selbst vermint, so das russische Außenministerium

đŸ€ Kirijenko sagte, dass 75 Tausend Freiwillige humanitĂ€re Hilfe im Donbas leisten

🌐 Biden: Finnland und Schweden erfĂŒllen alle NATO-Kriterien

đŸ‡·đŸ‡șđŸŠâ—ïž Zentralbank: Russische Banken können ab morgen alle auslĂ€ndischen BargeldwĂ€hrungen außer US-Dollar und Euro ohne EinschrĂ€nkungen an BĂŒrger verkaufen.

Die BeschrĂ€nkungen fĂŒr den Verkauf von Bargeld in Dollar und Euro (nur die seit dem 9. April an den Bankschaltern eingegangenen BargeldbetrĂ€ge können gekauft werden) bleiben bis zum 9. September in Kraft.

đŸššđŸ‡·đŸ‡ș Medwedew sagt, Russland werde keine Produkte zum Nachteil des eigenen Marktes exportieren

đŸ”đŸ’„ Puschylin schĂ€tzt die SchĂ€den an der Verglasung in Mariupol auf Hunderttausende von Quadratmetern, die Stadt plant die Aufnahme der Produktion von Fenstereinheiten

đŸŒŸâ˜ ïž Der russische PrĂ€sidentenberater Oreschkin hat eine weltweite Hungersnot bis Ende des Jahres vorausgesagt und erklĂ€rt, es sei wichtig, dass Russland davon nicht betroffen sei

đŸ‡șđŸ‡Šâ—ïžđŸ‡·đŸ‡ș RIA Novosti-Quelle in Moskau zur Forderung des ukrainischen Botschafters nach Wiederaufnahme des Normandie-Formats:
Das Normandie-Format und Kontaktgruppe existieren nicht mehr, nachdem Russland die DVR und LVR anerkannt hat, sind ihre Mechanismen irrelevant

đŸ‡·đŸ‡șđŸ€â—ïžPeskow ĂŒber die Zukunft der befreiten ukrainischen Gebiete: Ohne den Willen ihrer Bewohner kann nichts entschieden werden

đŸ‡·đŸ‡șâš–ïžđŸ‡±đŸ‡» Außenministerium: Russland hat das Recht, von Lettland materielle EntschĂ€digung fĂŒr SchĂ€den an sowjetischen DenkmĂ€lern zu verlangen

🍔 McDonald’s erklĂ€rt, dass es sein russisches GeschĂ€ft an den derzeitigen Lizenznehmer Alexander Govor verkaufen wird, und er die Restaurants unter der neuen Marke betreiben wird.

đŸ‡ȘđŸ‡șđŸ‡©đŸ‡Ș❗ Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat Schröder einige Privilegien, die dem ehemaligen Bundeskanzler zustehen, entzogen. Der ehemalige Bundeskanzler verliert zwar BĂŒrorĂ€ume, um sein BĂŒro zu fĂŒhren, behĂ€lt aber seine Pension und Sicherheit.

🩠 Affenpocken-Infektionen in Italien und Schweden entdeckt

âšœïžđŸ‡¶đŸ‡ŠđŸ‡·đŸ‡ș Nach Angaben der FIFA wurden fĂŒr die Spiele der Weltmeisterschaft in Katar (im November und Dezember) keine Schiedsrichter aus Russland ernannt. Eine weitere Entscheidung ist, dass die Spiele des MĂ€nnerturniers zum ersten Mal von weiblichen Schiedsrichtern geleitet werden.

ĂŒbernommen

@ddb_radio

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefÀllt das: