Schrittweise in die Tyrannei: heute das FBI

類⚠️ Project Veritas: FBI-Whistleblower-Dokument zeigt, dass das FBI auf „Nachrichtenmedien“ abzielt

* Das Dokument enthüllt, dass das FBI Project Veritas als „Nachrichtenmedien“ bezeichnet und die Untersuchung als „sensible Ermittlungsangelegenheit“ eingestuft hat, da Veritas Journalisten ist. Dies ist ein direkter Widerspruch zur Position der US-Regierung vor Gericht, dass Project Veritas keine Journalisten seien.

* Der Whistleblower, der über mehrere Jahre Erfahrung als FBI-Spezialagent verfügt und immer noch beim FBI auf Gehaltsliste steht, kam mit dem Dokument zu Project Veritas, nachdem er gesehen hatte, was er „eine Reihe beunruhigender Dinge tut, die im FBI passieren“.

* FBI-Whistleblower: „Tyrannei geschieht schrittweise, und es geschieht durch eine Gruppe von Menschen, die immer wieder kleinen Ungerechtigkeiten zustimmen, nur um ihren Gehaltsscheck und ihre Rente zu behalten.

 Wir erleben seit 2 Jahren eine nie dagewesene Flut an Aufdeckungen dieses korrupten Systems ✊

 Project Veritas Artikel (Deutsch )

Project Veritas Artikel (Englisch )

 Neuzeit Nachrichten abonnieren
➡️ t.me/NeuzeitNachrichten

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: