Deutsche Regierungsmitglieder lügen und vertreten nicht das Volk

⚠️ Es ist wirklich widerlich!, aber wenns die Gesundheit erlaubt, dann schaut euch trotzdem im Kontrast dazu die

👉🏻Rede von Bärbock gestern in Kiew  an.

Weidel: Nüchtern, sachlich, objektiv, vernunftbegabt.
Vertritt deutsche Interessen.

Bärbock: Kein Satz ohne mindestens 3 Lügen. Kein Gedanke, der die Wahrheit auch nur annähernd abbildet. Emotionalisierend und moralisierend. Angetrieben vom einem beinahe blinden, religösen Eifer jede Kompromissbereitschaft hasserfüllt kategorisch ablehnend. Unter völliger Verdrängung der Realität in einer Phantasiewelt gefangen, fest vom Endsieg überzeugt – wie einst „der Führer“ im Bunker.
Bereit in einem Akt des ideologischen Wahns, ohne jede Rücksicht, Volk und Land aufs Spiel zu setzen und mit einem verächtlichen Grinsen im Gesicht in den Abgrund zu führen.

Es ist nicht so, daß es in Deutschland keine fähigen Politiker gibt, es ist nur leider so, daß irgendwie immer die anderen an die Schalthebel der Macht gelangen.

Dass Deutschland aber ausgerechnet in dieser epochalen Umbruchphase mit so einem Katastrophenpersonal auf Regierungsebene bestraft ist, ist wirklich eine Tragödie.
Das Land leistet sich in entscheidenden politischen Ämtern, als Leiter der wichtigsten Ministerien, Gestalten, die mangels Qualifikation und Eignung normalerweise nicht einmal den Hauch einer Chance hätten auch nur eine Praktikumsstelle in diesen Behördenapparaten zu ergattern – außer vielleicht in der Kantine.

Einerseits wirklich eine Tragödie, anderseits vielleicht letztlich aber doch auch ein Glücksfall.
Diese Wahnsinnigen werden nämlich die Karre mit so einer Wucht an die Wand klatschen, daß danach an irgendwelche Reparaturen/Reformen nicht zu denken sein wird, sondern nur eine Verschrottung des Alten und kompletter Neuanfang als einziger Ausweg übrig bleibt.
Das ist eigentlich voll ok, denn reformierbar ist dieses politische System sowieso nicht mehr. Ein Neuanfang, ein „Great Reset“ ist nötig, und, wie es scheint, auch unumgänglich.
Wichtig ist nur, daß wir ihn selber gestalten und nicht solchen Soziopathen wie Klaus Schwab oder seinen zwielichtigen Komplizen überlassen.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Die mobile Version verlassen
%%footer%%