Die Zeitbombe: Prof. Dr. Arne Burckhard mit einem Special zu neuen Erkenntnissen

[Weitergeleitet aus Klartext20/21-Gemeinsam đŸ‘đŸ»Info-kanalđŸ”đŸ–€đŸ€â€ïž]

 

SPECIAL Prof. Dr. Arne Burkhardt ‌

DIE ZEITBOMBE â±đŸ«€đŸ«đŸ§ 

„Aber schon beim ersten Durchgang unserer PrĂ€perate, waren wir ĂŒber die akuten und direkten Todesursachen die wir im Mikroskop und teilweise auch makrokopisch sahen, im HÖCHSTEN MAßE ENTSETZT!!!
Wir sahen GEPLATZTE HAUPTSCHLAG-ADERN, wir sahen ZERFETZTE HIRN-ARTERIEN, wir sahen ZERSTÖRUNGEN VON HERZMUSKEL und GEHIRN. […] ABER! NOCH SCHLIMMER ist das was wir dann sahen:
NĂ€mlich die DauerschĂ€den; die DAUERSCHÄDEN die unter
UmstĂ€nden eine ZEITBOMBE fĂŒr die TrĂ€ger in sich tragen…“

Ein Update von Pathologe Prof. Dr. Burkhardt. Er berichtet von den Befunden, die ihm und Kollegen „entsetzt und schlaflose NĂ€chte“ bereitet haben.

➄ Zur offiziellen Website der Pathologie-Konferenz (https://pathologie-konferenz.de/)

Ihr wollt die Wahrheit đŸ‘‡đŸ»đŸ‘‡đŸ»
https://t.me/Klartext2021Gemeinsam

💉Covid-19 Impfstoffe: 51 mal mehr Impfnebenwirkungen als Influenza
07.05.2022

➠ 903 Millionen Impfdosen Influenza in 15 Jahren und 594 TodesfĂ€lle
➠ 829 Millionen Impfdosen Covid-19 Impfstoffe in 2 Jahren und 10.714 TodesfĂ€lle
➠ 27.688 gemeldete Impfnebenwirkungen Influenza in 15 Jahren
➠ 1.297.210 gemeldete Impfnebenwirkungen Covid-19 Impfstoffe in 15 Jahren 51mal höher


und ein nachgewiesenes Underreporting von mindestens 73,5% im europĂ€ischen Vergleich lassen SicherheitsĂŒberwachung zur Unsicherheitsvertuschung mutieren

➠ Video auf YouTube

oder Odysee

anschauen
➠ PDF-Dokument

https://t.me/real_hero_official/461

zum Video

RDH – Rechne, Denke, Handle
➠ Real_Hero Kanal abonnieren

‌‌‌‌Wichtige Suche nach „ImpfgeschĂ€digten“ und sonstigen Zeugen in der Bundeswehr ‌‌‌Wenn Sie uns als Zeuge vor Gericht zur VerfĂŒgung stellen wollen, weil Sie den Verdacht haben bzw. konkrete Anhaltspunkte dafĂŒr liefern können,
durch die Covid-mRNA-Injektionen an ihrer Gesundheit geschÀdigt worden zu sein oder
dass die FĂ€lle mit Impfkomplikationen bei der Bundeswehr nicht korrekt erfasst oder sogar weitergegeben worden sind,
dann melden Sie sich bei uns. Kontaktieren Sie unser Team bitte unter dem Mail-Account des Rechtsanwalt Göran Thoms: thoms@rechtsanwalt-goeran-thoms.de ‌‌ Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite, die noch im Aufbau ist und alsbald alle SchriftsĂ€tze aller beteiligten RechtsanwĂ€lte zu diesem Verfahren veröffentlichen wird: https://www.covidimpfung-soldaten.de. ‌‌

Ihre Mitteilungen werden selbstverstÀndlich vertraulich behandelt.

Es zeichnen sich neue ErkenntnisdurchbrĂŒche bei der Pathologie-Konferenz ab! Dazu in KĂŒrze nĂ€heres. Um die Forschungsarbeit noch weiter intensivieren zu können, mĂŒssen allerdings eilig einige GerĂ€te angeschafft werden. Bitte helft uns dabei! UnterstĂŒtzung bitte mit dem Stichwort „Pathologie-Konferenz“ an RechtsanwĂ€ltin Viviane Fischer, IBAN DE28 1005 0000 0191 0924 60. Jeder Euro bringt uns unserem Ziel nĂ€her. Ganz herzlichen Dank!

Prof. Dr. med. Arne Burkhardt wurde nach der Vorstellung seiner Erkenntnisse aus der pathologischen Beurteilung von OrganprĂ€paraten im zeitlichen Zusammenhang mit der Corona-Impfung Verstorbener mit zahlreichen VorwĂŒrfen konfrontiert. BeitrĂ€ge von frontal, Correctiv und dem ARD-Faktenfinder stellten ihn als unwissenschaftlich dar und bemĂ€ngelten methodische Defizite seiner Arbeit, ohne ihn selbst zu diesen VorwĂŒrfen Stellung beziehen zu lassen. Im Rahmen eines Ärzte-Symposiums im Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus entstand nun dieses Kurz-Interview, in dem er vor einem Publikum von etwa 70 Ă€rztlichen Kollegen und Kolleginnen ausfĂŒhrlich auf die genannten VorwĂŒrfe eingeht und seine Methodik zur besseren Nachvollziehbarkeit erlĂ€utert. In einem vorangegangenen Beitrag zeigte Prof. Burkhardt zahlreiche histologisch aufbereitete Gewebeschnitte potenziell impfgeschĂ€digter Menschen, die er seit einiger Zeit gemeinsam mit seinem Kollegen Prof. Dr. Lang begutachtet. Anhand dieser pathologischen PrĂ€parate lieferte er Hinweise auf ZusammenhĂ€nge der Corona-Impfungen mit schwerwiegenden und zum Teil tödlichen OrganschĂ€digungen. Diesen Vortrag finden Sie hier: https://youtu.be/QNhflLpDyg4 Prof. Dr. Burkhardt leitete 18 Jahre lang das Pathologische Institut in Reutlingen. Er lehrte an den UniversitĂ€ten Hamburg, Bern und TĂŒbingen und hatte im Laufe seines beruflichen Werdegangs Studienaufenthalte bzw. Gastprofessuren in den USA, in Japan, Korea, Malaysia, Schweden und in der TĂŒrkei. ____ Die Gesellschaft fĂŒr Gesundheitsberatung GGB e.V. steht seit ĂŒber 40 Jahren fĂŒr wirtschaftlich unabhĂ€ngige AufklĂ€rung in Gesundheitsfragen. Wenn Sie das Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus und die Gesellschaft fĂŒr Gesundheitsberatung GGB e.V. unterstĂŒtzen möchten, finden Sie hier verschiedene Möglichkeiten dafĂŒr: https://gesundheitsberater.de/gesells… Weiter Infos: https://www.gesundheitsberater.de Facebook: https://www.facebook.com/gesundheitsb… Instagram: https://www.instagram.com/ggb_lahnstein/ YouTube: https://www.youtube.com/user/GGBLahns…

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefÀllt das: