Fakenews

Nun sieht man ganz genau, wofür die Datenschutzgrundverordnung gemacht wurde.

Sie haben alle Daten um Zielgruppengerecht ihre Nachrichten zu verteilen. Das sind die Daten, die du löschen müsstest.

Datenschutz ist heutzutage Datenschmutz. Es ist darauf angelegt dich und deine Daten zu missbrauchen.

Deswegen fordere ich Datenmissbrauch zu verfolgen. Das mache ich übrigens schon. Bevor die Gesetze dafür gemacht wurden, institutionellen Datenmissbrauch zu schützen.

Außerdem fordere ich für das Informationszeitalter angemessen. Das Daten frei und ungehindert, öffentlich und transparent sein müssen. Datenmissbrauch muss ausfindig gemacht werden und verfolgt werden. Nur so können Daten ihre positive Wirkung entfalten. Denn Daten sind der Schmierstoff des 21. Jahrhundert.

Netzfund

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: