ℹ Novaxovid von Novavax
Informationen von Dr. Jane Ruby

Dr. Jane Ruby ist eine sehr erfahrene Wissenschaftlerin mit über 20 Jahren Erfahrung in Arzneimittelentwicklung und medizinischer Wissenschaft. Sie hat als Leiter für klinische Studien in den USA gearbeitet und hat sowohl hervorragende medizinische als auch regulatorische Kenntnisse der Arzneimittelzulassung.

Folgende Erläuterungen gibt sie zum Herstellungsvorgang, wie er sich aus dem Patent ergibt:

✅ Es wird die CRISPR-Technologie verwendet, die „Genschere“, mit der sich DNA gezielt schneiden und verändern lässt

✅ Es wird mRNA-Technologie verwendet

✅ Die mRNA wird in das Baculo-Virus gegeben, das Baculovirus wird als Vektor benutzt.

✅ Mit diesem genveränderten Baculo-Virus werden Ovarien-Zellen des Heerwurms (Larve einer Motte) infiziert. Die Ovarienzellen produzieren daraufhin die Spike-Proteine.

✅ Die Spike-Proteine werden von den Mottenzellen „geerntet“ durch Extraktion und auf eine Graphen-Schicht aufgelagert.

✅ Eingebettet wird das „Motten-Spike-Graphen-Gebilde“ in einen neuen Hilfsstoff, Matrix-M. Es handelt sich dabei um Saponin-Nanopartikel. Saponin ist eine Chemikalie, die aus Bäumen gewonnen wird. Es ist hoch reizend für den menschlichen Organismus. Beispielhaft ist hier der Link zu einem Sicherheitsdatenblatt für Saponin.

✅ Es gibt noch keine Erkenntnisse über die Nebenwirkungen und Langzeitwirkungen dieses neuartigen Nanopartikel-basierten Hilfsstoffes. Er wird hinzugefügt, um die Immunreaktion des Körpers zu verstärken.

✅ Wichtig auch, dass bei der Extraktion der Spikes aus den Motten, sog. Spike-Cluster entstehen können, die zusammen haften und so auch unter Umständen zu Problemen führen könnten. Weiter sei auch noch nicht sicher, ob, und wenn ja, welche Teile der Motten-DNA durch die Produktion in den Ovarienzellen des Heerwurms in die Spikes integriert werden, die dann verabreicht werden.

✅ Auch die klinische Studie, die von Novavax bei der FDA vorgelegt wurde, hält Jane Ruby nicht für aussagekräftig aufgrund des definierten Zielparameters. Es ist „der 1. Fall einer durch PCR-Test bestätigten symptomatischen Erkrankung mit Covid-19“. Angesichts der Problematik hinsichtlich der Aussagekraft von PCR-Tests sei dieser Zielparameter sehr fragwürdig.

t.me/Schlafschafkanal

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: