Liebe Zuschauer und Zuhörer der ARD, des ZDF, Leser der Süddeutschen Zeitung und der Wochenzeitung DIE ZEIT. An Euch richtet sich diese Sicht der Dinge:

Joe Biden äußerte sich 1997 wie folgt: ,,Das einzige was Russland zu einer heftigen militärischen Reaktion zwingen würde, wäre eine Expansion der NATO an die russische Grenze.“ (Quelle (https://www.c-span.org/video/?c5005128/user-clip-biden-nato-expansion-baltic-states))

Kanal Rechtsanwalt Dirk Sattelmaier, [09.03.22 16:25]
❗️“Hauptsache die Impfung noch abrechnen“❗️

Eine Kölner Pflegerin packt aus!

Die Seniorenvertretung Köln (https://www.tonight.de/koeln)-Innenstadt macht auf das ethisch fragwürdige Phänomen in einem offenen Brief an Oberbürgermeisterin Henriette Reker (65, parteilos) aufmerksam. Darin beschreibt Karl-Heinz Pasch, Sprecher der Seniorenvertretung Innenstadt, die Zustände, die von verschiedenen Pflegerinnen an ihn heran getragen wurden. Aus dem Brief geht hervor, dass Patienten in Pflegeheimen und auf Palliativ-Stationen noch kurz vorm Tod zum vierten Mal gegen Covid-19 (https://www.tonight.de/thema/coronavirus) geimpft wurden – ohne, dass sie ihre Einverständnis gegeben hatten.

Eine Pflegerin wird im Wortlaut zitiert: „Warum werden Menschen, die maximal noch eine oder zwei Wochen zu leben haben, weder schlucken noch sprechen können, die bettlägerig und vollständig geimpft sind, die mehr Morphium bekommen als Nahrung und Wasser, während des Sterbens zum vierten Mal gegen Corona geimpft? Um das drei-vier-fünffach geimpfte Personal zu schützen?“ Die Angestellte holt aus: „Das einzige, was meine Patienten wollen, ist ausreichend Luft bekommen und jemanden, der ihnen ab und zu mal für ein paar Minuten die Hand hält, aber keine vierte Impfung während des Sterbens!“

(Quelle 👉 tonight.de (https://www.tonight.de/koeln/koelner-pflegerin-packt-aus-hauptsache-die-impfung-noch-abrechnen_173610.html))

Abgesehen von einer möglichen Strafbarkeit („ohne Einverständnis“) wäre das Verhalten der Beteiligten hier wegen des Verdachts, noch eben Geld mit Impfungen zu verdienen, als besonders verwerflich anzusehen.

Es zeigt sich, wohin Impf-Fanatismus führen kann.

(RA Pankalla, Telegram)

[Weitergeleitet aus Dietrich, Dirk]
X22 Report Official ⭐️⭐️⭐️ schreibt:

Liebe Normalos…

BITTE hört mich an.

Die „Verschwörungstheoretiker“ haben Euch gesagt, dass Russiagate Schwachsinn ist.

Wir hatten Recht.

„Verschwörungstheoretiker“ sagten Euch, Spygate sei echt.

Wir hatten Recht.

„Verschwörungstheoretiker“ sagten Euch, Corona sei ein Schwindel.

Wir hatten Recht.

„Verschwörungstheoretiker“ sagten Euch, dass das ultimative Ziel endlose Impfstoffe und ein digitales Verfolgungssystem sind.

Wir hatten Recht.

„Verschwörungstheoretiker“ sagten Euch, dass es sichere, billige und wirksame Therapeutika gäbe, die unzählige Leben hätten retten können.

Wir hatten Recht.

Die „Verschwörungstheoretiker“ sagten Euch, dass die Impfstoffe unwirksam und schädlich sein würden. Und dass sie die Daten vertuschen würden, um ihr Narrativ zu schützen.

Wir hatten Recht.

„Verschwörungstheoretiker“ sagten Euch, dass Biden und die Demokraten die Wahl gestohlen haben. Dass seine Regierung ein episches Desaster sein würde.

WIR LAGEN RICHTIG.

Aber hier ist die Sache…

Unsere Aufgabe ist es nicht, schadenfroh zu sein. Unsere Mission ist nicht die Bestätigung oder Rechtfertigung. Unsere Mission ist es, Euch zu helfen, zu SEHEN. Zum allerersten Mal.

Die Massenmedien haben Euch jahrzehntelang 24/7/365 wissentlich ins Gesicht gelogen. Sie haben Euch hinter verschlossenen Türen ausgelacht, während Ihr ihre falschen Erzählungen mit Haut und Haaren geschluckt haben. Sie verbringen jeden Abend Stunden damit, Euch zu erzählen, wie schrecklich die Welt ist … und füllen Euren Geist mit Negativität und Furcht.

Sie bezeichnen diejenigen von uns, die versuchen, Euch zu helfen, zu verstehen, als Fanatiker, Rassisten und Terroristen. Ihr wisst, dass das einfach nicht wahr ist.

Sie haben jede abweichende Meinung zum Schweigen gebracht und diese Gedanken als eine Bedrohung für die Demokratie abgestempelt.

Sie wissen, dass das nicht richtig ist. Habt Ihr es nicht langsam satt, unter Druck gesetzt und regelrecht belogen zu werden?

Wer hat mehr davon, Euch anzulügen?

Eure Familie und Freunde oder die Leute, die sich durch ein korruptes, manipuliertes und unmoralisches System bereichern, das nur den 1 % zugute kommt?

Dieselbe korrupte und unaufrichtige Ansammlung führender Medienköpfe erzählt Euch jetzt, dass wir am Rande eines Atomkriegs mit Russland stehen.

„Verschwörungstheoretiker“ sagen Euch, dass das nicht stimmt und dass massive Korruption als Ergebnis von Putins „spezieller Militäroperation“ in der Ukraine aufgedeckt werden wird.

Wir werden wieder Recht haben.

Bitte lasst es nicht zum letzten Mal zu, dass sie Euch täuschen. Denen seid Ihr egal. Die werden dafür bezahlt, Euch ins Gesicht zu lügen.

Lasst dies den Moment sein, in dem Ihr endlich begreift, dass es nur um UNS (WIR, das Volk) GEGEN SIE (die machthungrigen Täuscher) geht.

Wir werden nicht durch unsere politische Zugehörigkeit definiert. Das Zweiparteiensystem ist eine Illusion, aber eine brillante Spaltungstaktik.

Wir werden nicht durch die Farbe unserer Haut definiert oder dadurch, an welchen Gott wir glauben.

WIR SIND MENSCHLICHE WESEN. WIR SIND EINS.

Teile und herrsche, das ist seit Jahrhunderten die Methode ihres Wahnsinns.

Lasst dies den Moment sein, in dem Ihr endlich erkennt, dass die Menschheit etwas Besseres verdient hat.

Dass die Menschheit die WAHRHEIT verdient.

Dass die Menschheit gedeiht, wenn wir VEREINIGT sind.

Dieses Gefühl ist uns seit vielen Generationen vorenthalten worden.

Lasst dies den Moment sein, in dem Ihr erkennt, warum der Begriff „Verschwörungstheoretiker“ überhaupt erfunden wurde.

Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell

Thomas Renz: „Wir haben Anreize für die Ermordung von Patienten geschaffen, anstatt Anreize für die Behandlung zu schaffen“

Thomas Renz: „We Have Incentivized the Murder of Patients Rather Than Incentivize Treatment“

„When you go to the hospital, you get tested. They get paid more. When you get admitted for COVID, they get paid more. When they put you on remdesivir, they get paid more. When you get ventilated, they get paid more. When you die, they get paid more. This is perverse.“

@VigilantFox | Rumble Clip (https://rumble.com/vwux33-thomas-renz-we-have-incentivized-the-murder-of-patients-rather-than-incenti.html) | Full Video (https://senatormastriano.com/medicalfreedompanel/)

Wenn man ins Krankenhaus geht, wird man getestet. Sie bekommen mehr Geld. Wenn man wegen COVID eingewiesen wird, bekommen sie mehr Geld. Wenn sie dir Remdesivir geben, bekommen sie mehr Geld. Wenn du beatmet wirst, bekommen sie mehr Geld. Wenn du stirbst, bekommen sie mehr Geld. Das ist pervers.“

Video:
„Die Transparenz ist der Schlüssel zu dieser ganzen Sache, ob diese Transparenz in Rechnungen und in verschiedene Dinge gesteckt werden kann, und das sollte immer gemacht werden. Das ist meine Empfehlung für eine Lösung. Sie brauchen es, und Sie haben die Macht, es zu tun, denn wie kann man sich politisch gegen Transparenz wehren? Wie widersprechen Sie einer ergebnisorientierten Finanzierung von Krankenhäusern, wenn diese Zahlen gemeldet werden= Wir haben also CMS-Daten, die zeigen, dass in Texas 90 % der Menschen, die an ein Beatmungsgerät angeschlossen wurden, gestorben sind. 90 %! Sie haben Sie beim Russischen Roulette buchstäblich bessere Chancen. Das ist ein Protokoll. Also hören Sie zu, und es ist nicht nur ein Protokoll, sondern sie werden auch sehr gut dafür bezahlt. „Wenn man ins Krankenhaus geht, wird man getestet. Sie bekommen mehr Geld. Wenn man wegen COVID eingewiesen wird, bekommen sie mehr Geld. Wenn sie dir Remdesivir geben, bekommen sie mehr Geld. Wenn du beatmet wirst, bekommen sie mehr Geld. Wenn du stirbst, bekommen sie mehr Geld. Das ist pervers. Wir haben Anreize geschaffen, Mord an Patienten auszuüben, anstatt einen Anreiz für die Behandlung zu geben. Es ist wirklich einfach. Wir haben das einfach in die Öffentlichkeit gebracht und sagen: Hey, Öffentlichkeit! Möchten Sie, dass wir Anreize für Krankenhäuser schaffen, gute Ergebnisse zu erzielen, oder möchten Sie, dass wir weiterhin Anreize für den Mord an Ihren Angehörigen schaffen? Ich weiß nicht.“

Und dies zur außenpolitischen Verbrecherlage. Ich kann gar nicht soviel hier teilen, was ich weiß. Fakt ist, dass die US-Behörden zugestehen, dass sie Biowaffen in der Ukraine herstellten und sie nun von Putins Armee eingebunkert bekommen. Zahlreiche Länder sind dazu beteiligt. Ihr werdet alle vor Gericht stehen. Sicher nicht nächste Woche, aber darum umso intensiver:

Eine kurze Zusammenfassung, um den Ukraine-Konflikt noch besser zu verstehen.

Die NATO hatte in den 90er Jahren versprochen, ihr Bündnis nicht nach Osten (https://www.neopresse.com/politik/nato-versprechen-1990-wir-wollen-keine-osterweiterung/) zu erweitern. Heute hat die NATO ihr Einflussgebiet seit 1990 gigantisch erweitert und kreist Russland ein. (https://auf1.tv/nachrichten-auf1/ukraine-konflikt-wie-die-nato-bei-der-osterweiterung-russland-hinterging) Bestätigt ebenso ein Archivfund. (https://www.welt.de/politik/ausland/article236986765/Nato-Osterweiterung-Archivfund-bestaetigt-Sicht-der-Russen.html) Darüber hinaus verstößt Deutschland gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz (https://de.wikipedia.org/wiki/Gesetz_%C3%BCber_die_Kontrolle_von_Kriegswaffen), das die Lieferung von Kriegswaffen (https://www.rnd.de/politik/krieg-in-der-ukraine-deutschland-liefert-weitere-waffen-26SS7WC2HZR6LOE6UH62MOSYLM.html) in Krisengebiete verbietet. Damit greift dann die sog. „Feindstaatenklausel“ (https://de.wikipedia.org/wiki/Feindstaatenklausel), weswegen Russland ein Eingreifen in Deutschland bzw. Europa nun juristisch begründen (https://www.european-news-agency.de/politik/waffenlieferungen_verstossen_gegen_feindstaatenklausel-83417/) kann. Bundeskanzler Nehammer will nun für das Militär mächtig investieren (https://t.me/unn_neutral/4070) und sieht Neutralität aufgezwungen (https://t.me/unn_neutral/4028). Auch Kanzler Scholz hat beschlossen, 100 Mrd. für die Bundeswehr (https://www.welt.de/politik/deutschland/plus237244999/100-Milliarden-fuer-Bundeswehr-Wie-Olaf-Scholz-seine-Ampel-ueberrumpelt.html) bzw. Rüstungsindustrie (https://www.welt.de/wirtschaft/article237188145/Milliarden-fuer-die-Bundeswehr-Geldsegen-fuer-Ruestungsindustrie.html) auszugeben, was auch die Lügen der letzten zwei Jahre (https://report24.news/eu-millionen-fuer-kriegswaffen-kein-cent-fuers-gesundheitssystem-in-der-pandemie/?feed_id=12817) entlarvt. Entlarvend auch die Aussagen von Außenministerin Baerbock, die Russland und China mit Atomwaffen (https://report24.news/hochwertigere-moral-gruene-baerbock-drohte-russland-und-china-mit-atomwaffen/?feed_id=12937)drohte. Bemerkenswert, dass sowohl die Antifa (https://www.wochenblick.at/welt/auch-antifa-will-kaempfer-regierung-erlaubt-deutschen-in-den-ukraine-krieg-zu-ziehen/) als auch Neonazis (https://www.tag24.de/nachrichten/regionales/sachsen/nachrichten-vogtland/deutsche-neonazis-wollen-in-der-ukraine-mitkaempfen-2353357) in der Ukraine mitkämpfen wollen.

Der Informationskrieg (https://t.me/globalawakeningart/2075)ist in vollem Gange und die Vortäuschung allgegenwärtig und enorm (https://www.heise.de/tp/features/Allseitige-Heuchelei-zum-Krieg-in-der-Ukraine-6528863.html). Kritische Stimmen wie von Lafontaine liest man selten, der wird dafür allerdings deutlich und spricht die Lügen des Westens und den von den USA finanzierten Putsch (https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/517484/Lafontaine-Ukraine-Politik-des-Westens-beruht-auf-Luegen)an. Die Alt-Medien haben offensichtlich Angst um ihre Deutungshoheit (https://report24.news/medienmainstream-zittert-um-deutungshoheit-hass-kampagne-gegen-report-24-und-freie-medien/?feed_id=13062)und die Zahl der Falschmeldungen ist weiter riesig, wie man am Beispiel des angeblichen Angriffs auf ein Atomkraftwerk (https://www.anti-spiegel.ru/2022/russischer-angriff-auf-ein-atomkraftwerk-die-hintergruende/) sehen kann. Russland beschließt hohe Strafen für Falschbehauptungen (https://www.welt.de/politik/ausland/article237298589/Russland-Duma-beschliesst-hohe-Strafen-fuer-Fake-News-ueber-die-Armee.html)über russische Streitkräfte, woraufhin BBC, CNN, ARD und ZDF ihre Berichterstattung prompt einstellen (https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/strafen-fuer-angebliche-falschinformationen-ard-und-zdf-setzen-berichterstattung-aus-moskauer-studios-aus/28133100.html). Die EU hat die „Feindsender“ RT und Sputnik vorab bereits zensiert (https://opposition24.com/politik/feindsender-rt-de-deutschland-ist-in-den-krieg-eingetreten/) und es verbreitete sich diese FakeMeldung recht breit und schnell (https://t.me/globalawakeningart/2077): „Mit der direkten Waffenlieferung Deutschlands an die Ukraine ist Deutschland in den Krieg gegen Russland eingetreten. Damit hat Deutschland den Waffenstillstandsvertrag von 1945 gebrochen.“

Die Kriegspropaganda läuft weiter auf Hochtouren (https://t.me/globalawakeningart/2065) und die Vorgeschichte bzw. Hintergründe (https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-vorgeschichte-des-konflikts-propaganda-nazis-und-rassismus-in-der-ukraine/) werden vom Mainstream nach wie vor gemieden. Inzwischen sollte weitgehend klar sein, dass die Ukraine tatsächlich ein Naziproblem (https://www.anti-spiegel.ru/2022/in-der-ukraine-gibt-es-keine-nazis/) hat, Trainingslager für Kindersoldaten (https://report24.news/ukraine-schwerster-missbrauch-in-nazi-kindertrainingslagern-dem-mainstream-lange-bekannt/?feed_id=13012)betreibt und nicht nur an Biowaffen forschte, sondern auch einen Angriff mit denselben plante (https://www.anti-spiegel.ru/2022/veroeffentlichte-dokumente-hat-kiew-einen-biowaffenangriff-auf-donbass-vorbereitet/), wie entsprechende Dokumente (https://unser-mitteleuropa.com/erbeutete-geheimdokumente-ukraine-forschte-an-biologischen-kampfstoffen-usa-versuchte-zu-verschleiern/) zeigen. Anscheinend war auch auch ein Großangriff der Ukraine auf russische Gebiete (https://report24.news/gefundener-nato-laptop-plante-die-ukraine-bereits-einen-grossangriff/?feed_id=13052) geplant, wie auf Basis von Nato-Daten (https://www.anti-spiegel.ru/2022/donezk-beweise-fuer-angriffsplaene-der-ukraine-auf-basis-von-nato-daten-gefunden/) herausgefunden wurde.

Die Menge an Desinformationen (https://de.rt.com/meinung/132576-falschmeldungen-zum-ukrainekonflikt-als-lackmustest-fuer-russophobe-menschenfeindlichkeit/) bzw. Fakevideos (https://report24.news/kriegsgraeuel-propagandavideo-ukrainischer-panzer-ueberrollt-zivilfahrzeug/?feed_id=12757)und -bildern (https://report24.news/kriegsgraeuel-propagandavideo-ukrainischer-panzer-ueberrollt-zivilfahrzeug/?feed_id=12757) ist enorm und auch in der alternativen Szene gehen die Meinungen auseinander. Während im Mainstream das Narrativ des „wahnsinnigen Imperialisten (https://de.rt.com/meinung/132731-ist-wladimir-putin-wahnsinniger-imperialist/)“ Putin samt vergifteter Debatte dank Cancel-Culture (https://report24.news/ukraine-krise-wie-die-cancel-culture-die-debatte-zunehmend-vergiftet/?feed_id=12702) vorgegeben ist, wird eine differenzierte Analyse über die Gründe (https://www.anti-spiegel.ru/2022/warum/) bzw. die Vorgeschichte (https://de.rt.com/europa/132482-sacharowa-aktuelle-entwicklungen-sind-hohepunkt/)gar nicht erst zum Thema. Putin spricht von einem Genozid (https://de.rt.com/meinung/132228-donbass-war-auch-nach-deutschem/), der am Donbass stattfand und einer Entnazifizierung (https://www.heute.at/s/entnazifizierung-putin-vergleicht-nato-mit-nazis-100192269?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1645720434), womit er nicht nur die Nazibataillone (https://de.rt.com/meinung/132733-demokratisches-europa-musste-helfen-ukraine/) der Ukraine meint. Manche sprechen von einer Nazi World Order, nachdem über Programme wie Operation Paperclip (http://assassinationofjfk.net/operation-paperclip-a-monstrous-distortion-of-history/)National-Sozialisten zu Global-Sozialisten wurden und in wichtigen Positionen (https://gaz.wiki/wiki/de/Operation_Paperclip) weiter agieren konnten.

Während die russischen Forderungen klar (https://www.broeckers.com/2022/02/24/das-jugoslawien-russlands-in-der-ukraine-und-natostan-muss-wutend-zuschauen/) sind, liefert Deutschland Waffen (https://www.epochtimes.de/politik/ausland/deutschland-liefert-1000-panzerfaeuste-und-500-stinger-raketen-an-ukraine-a3736173.html) und russische Banken werden von der SWIFT ausgeschlossen (https://report24.news/russische-banken-werden-von-swift-ausgeschlossen/?feed_id=12722), was interessante Folgen (https://jungefreiheit.de/wirtschaft/2022/was-der-ausschluss-russlands-aus-swift-bewirken-koennte/) haben könnte. Nach dem Stopp von Nord Stream 2 (https://www.anti-spiegel.ru/2022/nord-stream-2-gestoppt-der-sieg-der-usa-und-das-ende-der-versorgungssicherheit/) ist die Versorgungssicherheit laut Regierung abhängig von der Temperaturentwicklung (https://www.welt.de/wirtschaft/article237061043/Ukraine-Konflikt-Regierung-schaetzt-dass-Deutschland-ohne-russisches-Gas-auskommt.html) und es kam zu einer deutlichen Steigerung der Energiepreise (https://de.rt.com/europa/132438-wegen-ukraine-krieg-europaische-energiepreise/). Nun drohte Russland mit einem Lieferstopp durch Nord Stream 1 (https://t.me/unn_neutral/4102) und will sich vom globalen Internet abkoppeln. (https://t.me/unn_neutral/4103) Putin hielt eine Rede (https://t.me/unn_neutral/4077) mit der Hoffnung, dass er gehört werde.

Nein zu Krieg! Nein zur bewussten Eskalation mit Russland! Ja zum Frieden!

NEOPresse – Unabhängige Nachrichten (https://www.neopresse.com/politik/nato-versprechen-1990-wir-wollen-keine-osterweiterung/)
NATO-Versprechen 1990: „Wir wollen keine Osterweiterung“
Die Nato versprach 1990 sich nicht weiter nach Osten auszudehnen.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: