„Inzwischen sind rund 70 Prozent der Impfpässe, die uns vorgelegt werden, gefälscht. Wir hatten auch Tage, an denen konnten wir kein einziges Zertifikat ausstellen, weil alle gefälscht waren.“ – Apotheker via swr

Wir können also davon ausgehen, dass die Impfquote deutlich geringer ist, als man uns glaubhaft macht.

@unblogd