Ringvorlesung: „Die Pandemie in Zahlen, Daten und Fakten“