Nun liegen nach 40 Jahren Umweltdiskussion mindestens 2 Milliarden Masken in den Weltmeeren

🚨Unzensiert🚨, [23.09.21 22:22]

Video „Maske“

Wir haben 40 Jahre Umweltdiskussion geführt und jetzt schwimmen über zwei Milliarden Masken in den Weltmeeren. Deren Polypropylen hält sich 300 Jahre, bevor es als Mikroplastik ins Wasser übergeht.

Dir ist unsere Umwelt wichtig?
Dann kannst du sofort etwas tun!

Am besten trage keine Maske. Wozu auch.

Wenn du dafür noch nicht den Mut hast, kannst du damit in kleineren Orten beginnen. Zieh die Maske erst auf, wenn jemand dich ausdrücklich dazu auffordert. Nicht davor!

Bei der Arbeit, such nach Gleichgesinnte und überlegt zusammen, was ihr tun könnt.

Wenn es gar nicht anders geht, achte darauf ein wiederverwendbare Maske zu benutzen, am besten ohne Plastik. Mit Bio-Käsetuch kann man z.B. Maske basteln, die gewaschen werden können und sehr leicht sind.

So oder so, falls du doch eine Maske entsorgen muss, schneide die Laschen durch und lass es bitte nicht auf der Straße oder in der Natur liegen.
_____________
Aber Strohalme verbieten…😡

 

@unzensiert