Nach Löschung von Dr. Bonellis Video: 5.000 Kommentare zu Impfschäden konnten gerettet werden

Nach Löschung von Dr. Bonellis Video:

5.000 Kommentare zu Impfschäden konnten gerettet werden

Dr. Bonelli spricht in einem YouTube Video davon, dass er zwei Personen, die mit der Impfung gestorben sind, kennt. Ein Aufruf die Erfahrungen in den Kommentaren zu teilen, führt zu einer Flut an Erfahrungsberichten. YouTube löscht daraufhin das Video. Doch 5.000 Kommentare konnten gesichert werden und stehen auf unserem Blog zum Download.

Beitrag dazu mit allen Kommentaren auf dem corona-blog.net
https://corona-blog.net/2021/07/30/nach-loeschung-von-dr-bonellis-video-5-000-kommentare-zu-impfschaeden-konnten-gerettet-werden/

Informiere dich unabhängig #weiterdenken
➥ Abonniert uns gerne

https://corona-blog.net/wp-content/uploads/2021/07/Kommentare_Impfen.pdfKommentare

Ein Gedanke zu „Nach Löschung von Dr. Bonellis Video: 5.000 Kommentare zu Impfschäden konnten gerettet werden

  1. Pingback: Nach Löschung von Dr. Bonellis Video: 5.000 Kommentare zu Impfschäden konnten gerettet werden — Bernwards Blog | German Media Watch-Blog

Kommentare sind geschlossen.