Die Pöbelbande „Antifa“, die zutiefst faschistisch agiert, wird bezahlt vom Staat

Die Pöbelbande, die vorgibt, gegen Faschismus zu sein, ist in Wirklichkeit dazu da, die staatliche Agenda zur Zerstörung Deutschlands, seiner Demokratie, Freiheit, des inneren Friedens, der Gesundheit und des Überlebenswillens zu zerstören. Es sind Anti-Deutsche, Faschisten, Antisemiten und Rassisten, die da agieren – auf Staatskosten und mit Organisation durch Medienmitarbeite – sogenannte „Freier“ – Es ist Prostitution für die Bonzen

Antifa wird für Demonstrationen bezahlt – Basel Express

https://www.basel-express.ch/redaktion/geopolitik/272-antifa-wird-fuer-demonstrationen-bezahltAntifa wird für Demonstrationen bezahlt. Veröffentlicht in Geopolitik Ausgabe November. Anfänglich waren es lediglich Ausschreibungen der Antifa auf Facebook für die bezahlte Teilnahme an Demonstrationen, die zu weiteren Nachforschungen führten, von wem die Antifa und für welche Massnahmen sie bezahlt wird. D ie Antifa zeigt sich als gewaltbereite …

Der Beweis: Antifa wird mit Steuergeld finanziert …

https://marbec14.wordpress.com/2020/06/08/der-beweis-antifa-wird-mit-steuergeld-finanziert-komplizen-im-bundestag/Die Antifa zeigt sich als gewaltbereite bezahlte Demonstrationsstruktur, die offenbar «gemietet» werden kann. – Diese erhalten Geld von der deutschen Bundesregierung, den Parteien SPD, CDU und den Grünen sowie einzelnen sozialistisch-kommunistisch orientierten Verbänden. – Die Antifa wäre damit eine von der Regierung bezahlte gewaltbereite Einheit, die geheim und abseits rechtsstaatlicher Strukturen von den etablierten Zentrumsparteien eingesetzt wird, um unliebsame Demonstrationen …

Wer die ANTIFA bezahlt | Der Nachrichtenspiegel

https://www.nachrichtenspiegel.de/2020/06/12/wer-die-antifa-bezahlt/Jetzt ist es raus: Die ANTIFA wird von den Milliardären George Soros und Tom Steyer finanziert. Pikant: Der Geldhai Tom Steyer war für dieses Jahr in den USA als Präsidentschaftskandidat im Gespräch. Erstaunlicherweise geben offenbar auch Internetfirmen aus dem Silicon Valley viel Geld dazu, um die ANTIFA auszurüsten. Jetzt soll sie zur Terrororganisation erklärt werden. Ein Kurzbericht von unserem Reporter Mark Hegewald, der auf die Recherchen des internationalen Journalistenteams …

Wer finanziert den „Antifa“-Terror? Erschütternde Zahlen …

https://philosophia-perennis.com/2018/04/22/wer-finanziert-den-antifa-terror-erschuetternde-zahlen-als-antwort-auf-eine-bundestagsanfrage/Für das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ waren seit Bestehen des Projektes eingeplant: * Für Maßnahmen zur Stärkung von Vielfalt, Toleranz und Demokratie (Kapitel 1702 Titel 684 04) waren im Bundeshaushalt. – für 2015 insgesamt 40 500 000 Euro, – für 2016 50 500 000 Euro. – 2017 104 500 000 Euro.

Proteste gegen Pegida und Co.: Demogeld für Antifas – taz.de

https://taz.de/Proteste-gegen-Pegida-und-Co/!5020381/BERLIN taz | 25 Euro Stundenlohn für die Teilnahme an einem antifaschistischen Protest: Was sich anhört wie eine wilde, rechte Verschwörungstheorie, ist anscheinend bitterer Ernst. Dies geht aus…

Demogeld für Antifa? Das steckt hinter den Gerüchten | Politik

https://www.merkur.de/politik/demogeld-fuer-antifa-steckt-hinter-geruechten-zr-8511815.htmlDer Journalist und Autor Patrick Gensing (ARD) sagt in der Frankfurter Rundschau, dass solche Legenden von einer staatlich bezahlten Antifa gerne aufgenommen werden. „Man glaubt solche Geschichten,…

Antifa: „Wir werden von Stiftungen finanziert“

https://philosophia-perennis.com/2021/03/16/antifa-wir-werden-von-stiftungen-finanziert/Dabei erfolgen diese Zahlungen natürlich nicht direkt von SPD- und Unionskosten auf die Konten von Antifa-Gruppen. Sie fließen vermutlich vom Steuerzahler über bestimmte Stiftungen und Vereine zu den „Aktivisten“.

Antifa: Nicht extremistisch, weil das Geld vom Staat kommt?

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/antifa-nicht-extremistisch-weil-das-geld-vom-staat-kommt/Dort versucht jetzt die Hamburger Polizei Täter zu fassen – die sich in Strukturen bewegen, die aus Berlin zumindest teilweise finanziert werden? Unser Fazit also: Dieser Wissenschaftliche Dienst mag zwar festgestellt haben, dass die Antifa vom Familienministerium finanziell unterstützt wird. Das war allerdings schon vorher bekannt. Aber was das bedeutet, was für Schlüsse daraus zu ziehen wären: Irgendwelche weiterreichenden investigativen Elemente fehlen völlig. Man hat sich einfach …

Künast verlangt dauerhafte Finanzierung von Antifa-Gruppen

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/kuenast-verlangt-dauerhafte-finanzierung-von-antifa-gruppen/Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast hat eine dauerhafte Finanzierung der Antifa gefordert. Sie müsse eine verläßliche Finanzierung haben, sagte sie im Bundestag. In ihrer Rede im …

Grünen-Politikerin Künast fordert „eine Förderung der …

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gruenen-politikerin-kuenast-fordert-eine-verlaessliche-finanzierung-der-antifa-gruppen-a3187861.htmlDer wissenschaftliche Dienst des Bundestages stellte 2018 in seiner Ausarbeitung „Linksextremismus in Gestalt der so genannten ‚Antifa‘“ fest, dass offenbar verschiedene „Antifa“-Gruppen im Rahmen…

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.