✨ Der Thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) wurde von 1986 – 2013 als „Verfassungsfeind“ vom BfV beobachtet. ✨ ✨ Der einzige Grund, warum die Beobachtung enden musste, war seine Wahl zum Parlamentarier, bzw. zum Ministerpräsidenten. ✨

‼️➡️➡️ BREAKING

https://t.me/davidclaudiosiber/6484

✨ Der Thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) wurde von 1986 – 2013 als „Verfassungsfeind“ vom BfV beobachtet. ✨

✨ Der einzige Grund, warum die Beobachtung enden musste, war seine Wahl zum Parlamentarier, bzw. zum Ministerpräsidenten. ✨

📌 Ich frage ernsthaft jeden Bürger, vollkommen egal ob links, rechts, Mitte oder unpolitisch:

Ein Land wie Deutschland, eine angeblich so großartige Demokratie, ein Rechtsstaat, lässt allen Ernstes die Wahl einer seit Jahrzehnten als Verfassungsfeind bekannten Person zum Ministerpräsidenten zu?

Geht’s noch? 😐

Ich dürfte als Österreicher nicht mal die Deutsche Staatsbürgerschaft erhalten, sollte ich in den Beobachtungsfällen des BfV geführt werden, egal ob zu Recht oder nicht. Dies nur einmal als Vergleich.

Bitte teilen ‼️ teilen ‼️ teilen ‼️

Du bist #dieBasis 🟢🔵🔴🟠

Du bleibst #dieBasis

Der Mensch ist #dieBasis

Bitte abonniert auch sehr gerne meinen Kanal.

t.me/davidclaudiosiber

Ein Kommentar zu „✨ Der Thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) wurde von 1986 – 2013 als „Verfassungsfeind“ vom BfV beobachtet. ✨ ✨ Der einzige Grund, warum die Beobachtung enden musste, war seine Wahl zum Parlamentarier, bzw. zum Ministerpräsidenten. ✨

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: