https://sciencefiles.org/2021/04/08/die-covid-19-impfpflicht-fur-kinder-wird-kommen-europaischer-gerichtshof-fur-menschenrechte-macht-den-weg-frei/
Die COVID-19-Impfpflicht (für Kinder) wird kommen: Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte macht den Weg frei

https://de.rt.com/europa/115616-entscheidung-europaischen-gerichtshofs-fur-menschenrechte-zwangsimpfung-ok/

💥Ein weiterer Schritt in die Gesundheitsdiktatur!💥

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat am Donnerstag entschieden, dass Pflichtimpfungen legal sind und in demokratischen Gesellschaften notwendig sein können. Das Urteil kam nach Abschluss einer Beschwerde, die tschechische Familien wegen der Pflichtimpfungen für Kinder vor das Gericht gebracht hatten. In dem Gerichtsurteil heißt es:

„Die Maßnahmen können als ’notwendig in einer demokratischen Gesellschaft‘ angesehen werden.“

https://rm.coe.int/168007d002
Das verstößt gegen das Übereinkommen zum Schutz der Menschenrechte und der Menschenwürde im Hinblick auf die Anwendung von Biologie und Medizin des Europarats.

Artikel 5 – Allgemeine Regel
Eine Intervention im Gesundheitsbereich darf erst dann erfolgen, nachdem die betroffene
Person über sie aufgeklärt worden ist und frei eingewilligt hat.
Die betroffene Person ist zuvor angemessen über Zweck und Art der Intervention sowie über
deren Folgen und Risiken aufzuklären. Die betroffene Person kann ihre Einwilligung jederzeit frei widerrufen.

Ein Staat der seine Menschen zwangsweise gegen ihren Willen impft ist eine Diktatur. Wenn sich diese Meinung in Europa durchsetzt, dann wissen wir, welchen Weg Europa einschlagen wird.


Markus Haintz
Rechtsanwalt

„Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen.“