Gäbe es noch einen funktionierenden Rechtsstaat, würden der Herr Drosten und seine Vereinigungsmitglieder der Pharmalobby heute noch festgenommen, die Beschlagnahme aller Unterlagen erfolgen, ein Verfahren wegen Verbrechen gegen die Menschheit (7000 Opfer der Schweingegrippenimpfung) eröffnet und die Corona-Impfung aktiv verhindert