Lüge! Eine Journalistin fragt. Die Meute hetzt gegen Dritte.

Eine freie Journalistin stellt Wirtschaftsminister Peter Altmaier mitten vor einem Fahrstuhl im Bundestag ein paar unbequeme Fragen zum neuen „Ermächtigungsgesetz“.

Anstatt die Chance zu nutzen, mit der Gegenseite ins Gespräch zu kommen, versucht Altmaier die Dame mit „Sie sind eine Minderheit“ abzubügeln und demaskiert sich damit ein weiteres Mal selbst.

Niederträchtig auch, dass Altparteien und Mainstream-Medien nun versuchen, der AfD diesen Vorfall anzuhängen, „Focus“ schreibt: „Hitzige Debatte um Infektionsschutzgesetz: Altmaier bedrängt und beleidigt – AfD soll Störer in Bundestag eingeschleust haben“.

Lüge!