Staatsversagen. Importierte Banden lachen. Darum verfolgen sie lieber die friedlichen Bürger

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2020/tschetschenen-araber/

𝐉𝐅⫽ Was klingt wie die B-Version eines Mafia-Streifens oder wie eine Reportage aus einer exotischen Drogenrepublik, spielt sich aktuell in Berlin ab. Der Bandenkrieg offenbart: Der deutsche Staat hat weder das alte noch das neuimportierte Problem im Griff. Ein Kommentar von Michael Paulwitz. https://ift.tt/3eV7RuE