Polizei gegen Verfassung?

Radio-Talk bei Donau 3FM, Samstag, 14.11. 12 Uhr (Später auch als Podcast)

„Selten war unser Land so gespalten wie beim Thema Corona. Am Samstag werden wir mit zwei entscheidenden Figuren aus unserer Region über die Corona-Pandemie sprechen: Georg Nüßlein aus Neu-Ulm, CSU Abgeordneter, Vize-Vorsitzender der Union im deutschen Bundestag und damit Mitverantwortlicher für die aktuelle Coronapolitik. Sowie Rechtsanwalt Markus Haintz aus Ulm, Mitglied bei „Querdenken Ulm“ und Kritiker eben jener Coronapolitik.
Moderiert wird die Sendung fair, unparteiisch und vor allem faktenbasiert von unserer Moderatorin und Grimme-Preisträgerin Sabrina Gander.“

Wir haben heute aufgezeichnet, danke an Frau Gander und Herrn MdB Dr. Nüßlein für die faire, unparteiische und offene Diskussion. 👍🏻

Markus Haintz
https://t.me/Haintz

„Ungerechtigkeit an irgendeinem Ort bedroht die Gerechtigkeit an jedem anderen.“
Martin Luther King

Gegen die handelnden Polizeikräfte, insbesondere deren Befehlsgeber, wurde Strafanzeige erstattet. Mehrere Strafanzeige wegen diverser Straftaten. Begreifen die Beamten nicht, dass sie sich wegen einer ohne wirklich gesetzlich Rechtsgrundlage erteilten Befehlslage selber Straftaten begehen? In Hamburg sogar ein Verbrechen? Mit einer Waffe, Wasserwerker, ohne Prüfung der Berechtigung, Bedrohung inmitten einer friedlichen Versammlung. Ich fordere zudem den Rücktritt des Bürgermeister und Innensenators