An genehmigter Versammlung teilgenommen – friedlich – als Kommanditist gefeuert. Arbeitslos.

Versammlungsteilnehmer / Unternehmer nun berufs- und arbeitslos, Firma weg, weil der Kommanditist seiner Firma ihn vor die Tür setzte: „Weil ich in Leipzig an der friedvollen Großdemo teilgenomnen habe und im Alltag keine Maske trage, verliere ich meine Firma, meine Arbeit und meine finanzielle Basis!“

2020 wiederholt sich 1933: persönliche Haltung wird sanktioniert, bestraft und verfolgt.
Wir haben anno Corona 01!

„Bringt dieses Video in die Welt, postet es in alle Kanäle und Gruppen:
Ich stehe jederzeit für ein Interview zur Verfügung und zeige Gesicht!“

t.me/der_bewusste_weg



Kategorien:Demokratie - Einigkeit in Recht und Freiheit

Schlagwörter:

%d Bloggern gefällt das: