Eroberungs-Islam setzt das Jahr 1453 fort – mit Anschlägen auf Europa

Zu dumm für die Islamversteher und großen Gleichmacher im Medienbetrieb, die bei jedem neuen Anschlag den Atem anhalten und inständig beten, es handele sich doch hoffentlich um einen neuen Fall von Rechtsterrorismus: Die unfassbaren Anschläge von Wien gestern Abend, die an die Pariser Bataclan-Attacken vor fünf Jahren erinnerten, gingen offensichtlich wieder einmal von islamistischen Mordbestien aus. Und mit jedem weiteren dieser barbarischen  Terrorakte rücken jene mehr und mehr in den Fokus der Mitverantwortung, die uns seit Jahren vorflöten, „der Islam“ gehöre zu Europa bzw. zu Deutschland

Buch Hamed Abdel-Samad - Aus Liebe zu Deutschland - Ein Warnruf
Hamed Abdel-Samad schrieb es auch für das freie Europa. Seine Warnungen will ja niemand hören.