Ein Zwang nach dem anderen. Und das Volk tut nichts.

Michaela Wagner:
Stochern im Nebel ist freundlich formuliert. Natürlich sind Reden im Bundestag, wahrscheinlich mit Öffentlichkeit, die Fakten ansprechen, nicht erwünscht. Dann würde das Kartenhaus der Lügen zusammen brechen, bevor alle zum Impfen genötigt wurden. Das soll ja schließlich auch ein bisschen Geld einbringen.

Max Maier:
War heute in München am Grab meiner Eltern: Am Eingang zum Friedhof eindringliche Aufforderung von 2 Beamten/Friedhofs-Bediensteten zum Tragen einer Maske. Betreten nur mit Mund und Nasenschutz. Kaum Leute da – aber vielleicht halten die Verstorbenen die 1,5 m Abstand zu den Lebenden nicht ein. Na-Ja: die Verblödung kennt keine Grenzen.

Sebastian K:
Warte noch auf die Maskenpflicht im Wald beim Gassigang. Es werden sich aber sicher brave Bürger finden, die im Wechsel 24h Dienste freiwillig durchführen und fleissig melden 🤦

Angeli:
https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/corona-live-ticker-bremen-110.html

Corona-Ticker:

7-Tage-Inzidenz der Stadt Bremen sinkt leicht – buten un binnen

😡 Da lauert das nächste Bußgeld.
Bremens CDU fordert Verpflichtung zur Corona-App, bei Weigerung droht Bußgeld.

Andrea Weber:
So kommt ein Zwang nach dem nächsten.