Daniele Ganser: Unethischer Menschenversuch

Die BILD schlägt auf Kilian Forster ein, der als Veranstalter der Dresdner Jazztage auch Daniele Ganser nach Dresden eingeladen hatte.
Dafür erfährt er nun Gegenwind.

„„Völlig unethischer Menschenversuch“
Veranstalter erklärt Konzertbesucher zu „freiwilligen Infektionsgruppen“ ++ Wildfremde in Saal ohne Abstand, ohne Masken“

Wir haben den Vortrag von Daniele Ganser in Dresden für Euch aufgezeichnet und zeigen ihn Euch demnächst.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-hammer-freiwillige-infektionsgruppen-bei-jazz-festival-73600166.bild.html