Kubicki: Bevölkerung soll tun, was für sie gesund ist. Nicht der Kanzlerin folgen und sich einsperren