Das Corona-Regime ist ein faschistischer Virus, der vor nichts Respekt hat

Das ist auch ne Nummer für sich… Sie haben keine Angst, machen einfach weiter ihr Ding, werden verhaftet, treffen sich wieder.

Angst nicht zulassen. Frieden machen!
Ist das kein Grund, dass der Papst und die EKD sowie die Orthodoxie gemeinsam gegen das weltweit organisierte Corona-Diktaturverbrechen vorgehen? Es geht denen nicht um Gesundheit, gutes Leben und Respekt. Die Drahtzieher lügen und zerstören die Menschlichkeit. Auch alles, was Christen seit Tausenden von Jahren zum Mittelpunkt haben – Liebe, Hoffnung, Glaube, Gemeinschaft, Gebet.