Impfstart 2021?

Locke:
+++ 19:21 WHO: Impfstart wohl Mitte 2021 +++

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) rechnet mit einem Start der Impfungen zur Jahresmitte 2021. Anfang nächsten Jahres sollten die Daten aus den abschließenden Phase-3-Studien vorliegen, sagt eine WHO-Expertin in Genf. Danach könnten die Entscheidungen zum Impfstart fallen. Die beteiligten Firmen produzierten vorsorglich bereits Millionen von Dosen. Risikogruppen könnten als erste mit einer Impfung rechnen. Die bisherigen Studienergebnisse seien durchaus ermutigend, was ihre Wirksamkeit speziell bei älteren Menschen angehe, heißt es weiter.

Vomanderenstern:
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/117524/SARS-CoV-2-Impfstoff-aus-inaktivierten-Viren-in-Phase-1-Studie-auch-bei-aelteren-Menschen-immunogen?rt=eba9d3bae5f86c3f5c6894f8345377ec

Dann sollten wir erst mal Russland im Blick behalten.https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/117500/Moskau-will-bald-mit-Massenimpfungen-gegen-SARS-CoV-2-beginnen?rt=eba9d3bae5f86c3f5c6894f8345377ec

Locke:
glaubst du ernsthaft die eu hat ihre 7 milliarden euro zusammengesammelt, diese jemanden hinterhergeschmissen, damit sie dann woanders ihren impfstoff kaufen?