Clemens Arvay zu Drostens PCR-Test, sowie Korrektur zu einer Aussage