Offener Brief von Boris Reitschuster an Journalisten-Kollegen mwd

Bei der Querdenken-Demo in Berlin wurde ich Augenzeuge massiver Polizeigewalt und Willkür. Ich habe sie dokumentiert. Und mein Video den Kollegen angeboten. Sie schweigen. Berichtigen ihre Fehler nicht. Das ist Verrat am Journalismus. Hier mein offener Brief an meine Kolleginnen und Kollegen:

Warum schweigen Sie? Warum sehen Sie weg?