Prof. Bolz: Wir sind am Gegenpol der Aufklärung