Kinderarzt Dr. Janzen bittet um Öffentlichkeit