Muss das wirklich sein?

RA Markus Haintz, Querdenken-731 Ulm, [11.10.20 19:25]
[Forwarded from Janko W.]
hallo Markus wie du vielleicht mitbekommen hast gab es verschiedene Festnahmen wir haben soeben aus dem Krankenhaus erfahren dass Stefan brackmann das ellbogengelenk gebrochen wurde von der Polizei Anzeige gegen die Polizei ist erfolgt bitte veröffentliche das in deinen Kanälen

RA Markus Haintz, Querdenken-731 Ulm, [11.10.20 19:26]
[Forwarded from Holger Fischer]
Die Festnahme erfolgte grundlos, der Versammlungsleiter befindet sich noch immer im Krankenhaus. Es wurde während der Veranstaltung teils massiv vorgegangen gegen Menschen mit Maskenattesten. Identitätsfeststellung nebst Beschlagnahme von angeblich falschen Attesten oder Attest-Kopien. Nach zwei Stunden wurde der Zug abgezogen und durch einen anderen ersetzt. Dann war spontan Ruhe. Erschreckend auch die Behandlung von Kranken/Behinderten

RA Markus Haintz, Querdenken-731 Ulm, [11.10.20 19:26]
[Forwarded from Holger Fischer]
Der angebliche Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte durch den Versammlungsleiter ist absurd. Der Vorfall wurde vermutlich genau zu dem Zeitpunkt virulent, als ö.-r. Kamerateams vor Ort waren und ein Unbekannter den Polizeibeamten schlug, der die Gestnahme durchführte.

 

Wie schon seit langem schweigen GdP und DPolG. Die Aufklärung des Extremismus in der Berliner Polizei schreitet also voran. Man macht das auf offener Bühne. Hier sieht man von Körpersprache bis Einsatzhandeln, wes Geistes Kind die Herrenmenschen da sind.