Stoppt die Lösch-Orgien der Konzerne YouTube, Google, Facebook, Twitter

Ich bitte alle Juristen, sich daran zu beteiligen, dem Recht auf freie Meinung, Information und Sicherung selbst erstellter Videos und Tondokumente zum Durchbruch zu verhelfen.

Wenn es strafrechtlich relevante Inhalte gibt, haben normale Gerichte zu entscheiden, nicht ein Konzern.