Was ist mit den Deutschen los?

Netzfund

„NUR MAL SO:

Was zum Geier ist mit den Menschen in diesem Land los?

Wir feiern den Friedensnobelpreis eines Mannes, der Rekordhalter in der Kriegseröffnung ist. Seinen Nachfolger, der sie Zug um Zug wieder beendet, hassen und diffamieren wir. Dessen Pendant und das Land, dem wir unsere Wiedervereinigung verdanken, verhöhnen, diskreditieren und sanktionieren wir.

Wir posaunen Kriegsursachen zu beseitigen und liefern Waffen in kriegführende Länder.

Wir lassen uns Illegale als Flüchtlinge verkaufen, Messerstecher als Traumatisierte, Massenkriminalität als Einzelfall, Bärtige als Kinder. Schlepper und Menschenhändler werden Seenotretter.

Wir glauben tatsächlich, man könne deutsche Grenzen nicht schützen, während wir zeitgleich die Grenzen fremder Länder befestigen.

Wir bekämpfen Antisemitismus und lassen Antisemiten in unvorstellbarer Dimension unkontrolliert einwandern. Randalierer und Gewalttäter werden zur Partyszene erhoben.

Wir lassen uns ein Spurengas zum Klimakiller erklären, während dasselbe in hundertfacher Menge eingeatmet, harmlos wirken soll.

Wir feiern ein minderjähriges Asperger-Kind als Klimaretterin und als direkte Nachfolgerin des Jesus von Nazareth. Unsere Kinder werden zur Klimabelastung, unsere Alten zu Umweltsäuen.

Wir lassen uns Wetter als Klima verkaufen, sind Aussteiger aus Atom, Kohle und Gas, ohne über ausgereifte Technologie für Erneuerbare zu verfügen!

Wir reden bei einer mäßig bis harmlos verlaufenden Viruserkrankung von einer Pandemie, lassen uns Angst vor einem Killervirus impfen, der nicht ausreichend killt, um Killer zu sein. Wir spielen Lockdown, um Gesundheitssysteme nicht zu überlasten und schicken das Personal in Kurzarbeit, da einfach niemand erkrankt.

Wir verpassen unseren Kindern ne Maske und erklären ihnen, dass sie Oma und Opa töten wenn sie es nicht tun. Wir huldigen einem Fehlalarm-Wiederholungspropheten, einem Veterinär, einem Bänker und einer Agitatorin der SED Altkader als Krisenmanager.

Wir lassen uns erklären, dass Aerosole durch die Klospülung in darüber liegende Wohnungen kriechen, um uns zu infizieren und dass das Singen von „Happy Birthday“ ein erhöhtes Übertragungsrisiko darstellt.

Wir lassen uns mit einer Maske zu Tisch führen, um sie am Tisch wieder abzusetzen. Wir lassen uns von einem Test in Quarantäne schicken der nicht testet, ob wir krank und Überträger sind! Wir lassen uns Motoren verbieten, welche die Luft sauberer ausstoßen, als sie angesaugt wird.

Wir ernennen Linksradikale zur Verfassungsrichtern, Parlamentarier der SED Nachfolgerin*) zu Ministerpräsidenten. Selfie-Knipser auf der Reichstagstreppe werden zu Putschisten, während militante Linke einen Bürgerkrieg entfachen, ohne einen Funken der Empörung auszulösen.

Und die Gesellschaft bezeichnet jene, die diese Zustände bemängeln als Verschwörungstheoretiker, Nazis und Schlimmeres?

Ich bräuchte das hier nicht beenden, ich könnte es noch unendlich ausführen.

ALSO, WAS ZUM GEIER IST MIT DEN MENSCHEN IN DIESEM LAND LOS?

Sie müssen den kompletten Verstand verloren haben!!!.“

*) Identische Partei trotz und nach mehrmaliger Umbennung