Ihr seid verantwortlich

Der Gedanke, der selben Spezies anzugehören, die offenbar ganz überwiegend aus dümmlichen, faulen, feigen und mit einer geheimen Vorliebe für diktatorische Zwangsmaßnahmen ausgestatteten Klatschhasen besteht, wird mit jedem Tag unerträglicher.

Ich mache jeden Einzelnen von Euch hysterischen „Stay Home“-Kreischern, Maskenfetischisten, Impfapologeten und Denunziantenarschlöchern persönlich dafür verantwortlich, dass entgegen aller wissenschaftlichen Erkenntnisse zur relativen Harmlosigkeit der Chinamikrobe auch weiterhin unschuldige Menschen, allen voran unsere Kinder, nun in einer Welt leben müssen, in der es mittlerweile sogar verboten ist, frei zu atmen. Eine Welt, in der niemand mehr lächelt und Umarmungen tabu sind. Wie krank ist das? Wie krank seid IHR? Was hat man Euch angetan, dass Ihr so geworden seid, völlig abgekoppelt von Euren eigenen menschlichen Bedürfnissen nach Nähe und liebevoller Zuwendung?

Nein, Ihr braucht darauf nicht zu antworten, denn ich kenne die Antwort bereits, vermutlich ganz im Gegensatz zu Euch: Weil Ihr selbst die ungeliebten Kinder vorangegangener Generationen seid, nicht wahr? Unverstanden, abgeschoben und während jahrzehntelanger Abrichtung in diversen staatlichen Ver-Bildungsinstitutionen auf unbedingten Gehorsam getrimmte, hirn- und rückgratlose Abnicker, die sich heute als willfährige Komplizen vollkommen wahnsinniger Sozialingenieure erweisen. Ihr seid nichts weiter als nützliche Idioten und Ihr setzt gerade alles daran, Eure Kinder zu eben solchen heranzuziehen. Soll das wirklich Euer Vermächtnis hier auf Erden sein? Dann, bitte, Scotty: Beam me up!“

Heute, 18.9.2020, erwarten wir Prof. Bhakdi bei uns im Ausschuss. Ca. 12:00 Uhr.

Quelle: Markus Lowien. Querdenken