Markus Lowien mit Gedanken zur Freiheitsdemo