Schulverweis wegen Maskenzwang

„Die idiotischen, teilweise einander direkt widersprechenden Masken-Regeln in den einzelnen Bundesländern folgen weder irgendeinem medizinisch-infektionologischen Nutzen noch rational nachvollziehbaren Kriterien der Einheitlichkeit. Leidtragende sind die Schüler, die diesen kafkaesken Unsinn ausbaden müssen. So jetzt auch ein Schüler in Hessen – der bei sommerlicher Hitze nichts anderes getan hatte, als im Schulhof einen Schluck aus einem Getränk zu nehmen.

Corona-Hysterie immer irrer: Verweis für Schüler, weil er im Pausenhof an Getränk nippt

https://deutsch.rt.com/meinung/106450-causa-nawalny-merkel-erwirkt-denkverbot/