EU-Hochhaus verrät Menschenrechtler

„Hunderte Oppositionspolitiker und Journalisten sitzen in der Türkei in Haft, doch beim Besuch des Menschenrechtsrichters aus Europa spielte das keine Rolle. Spano traf sich mit Regierungspolitikern, mied Oppositionsvertreter und nahm die Ehrendoktorwürde einer Universität an, die prominente Kritiker von Präsident Recep Tayyip Erdogan vor die Tür gesetzt hat. Die Zivilgesellschaft in der Türkei fühlt sich verraten.“

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1532097600303221&id=913515622161425&sfnsn=scwspmo&extid=4Brj6x4dX8IUmmba