Nana. Einer der besten Querdenker , die ich wahrnehme

„Weder vor der Einführung der völlig ungeeigneten „Corona-Virus-Testverfahren“ noch danach wurden die in der Wissenschaft vorgeschriebenen strengen Kontrollversuche durchgeführt. Heute kann kein Wissenschaftler mit Sicherheit behaupten, ob der PCR-Test überhaupt eine Aussagekraft hat. Valide ist er auf jeden Fall nicht, und dass er auch gesunde Menschen „positiv“ testet, ist allgemein bekannt. Auch weiß keiner, ob Menschen, die an anderen Symptomen leiden, als an denen, die dem Corona-Virus zugeschrieben werden, positiv oder negativ getestet werden. Man weiß noch nicht einmal, zu welchem Prozentsatz der Test richtig oder falsch testet. Man geht von 50% falsch-positiven Tests aus. Natürlich sind die Tests in Hinsicht auf den Nachweis eines Virus zu 100% falsch, da es ja keinen Virus gibt, den man damit finden kann. Die Corona-Virus-Testverfahren, die unter absoluter Missachtung der Denkgesetze, Logik und der verpflichtenden Regeln wissenschaftlichen Arbeitens entstanden, vermarktet und angewandt werden, haben keinerlei Aussagekraft und können auch, so wie sie angewandt werden, keinerlei Aussagekraft haben. Die Frage, ob Herr Prof. Drosten aus Unwissenheit oder mit Absicht behauptet, dass der Test sicher“ sei, kann nur er selbst beantworten. Die Corona-Krise eskalierte nicht deshalb, weil wieder einmal eine Pandemie von der WHO (der Big-Pharma, Gates et. al.) ausgerufen wurde, sondern weil diesmal die Virologie mit auf den Zug sprang und die entstandene Dynamik für ihre eigenen Zwecke schamlos ausnutzt. Eine bis dahin absolut erfolglose Virologie, eine Virologie ohne Viren, die sich seit fast 70 Jahren verweigert, die wissenschaftlichen Prinzipien und klaren und verbindlichen Regeln des wissenschaftlichen Arbeitens einzuhalten, ergriff die Chance, um endlich wieder ernst genommen zu werden, und hoffte, dass ihre Erfolglosigkeit im Rahmen des Chaos nicht mehr im Fokus stehen würde. Die ausgerufene Pandemie sollte DIE Sternstunde der Virologie werden, kann aber hier und heute zum Auslöser des endgültigen Untergangs der Virologie werden, sofern die Entscheidungsträger gewillt sind die Chance zu nutzen, die wir Ihnen hier eröffnen. Weiterführende Literatur zu der Geschichte, den Hintergründen und Details für diese Fehlentwicklung, stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. [7]“

Zitiert aus ..s. link

[7] https://wplus-verlag.de/shop/p/de/fehldeutung-virus-in-pdf-datei-versandkostenfrei

Nana und seine Sicht auf die Dinge