„Kritische Polizisten“ forderten seit 1987 einen unabhängigen „Polizeibeauftragten“ in den Ländern und bei der Bundespolizei – es waren SPD und Grüne die ihn ablehnten