Der Vorwurf: Sie soll außerehelichen Sex gehabt haben. Auch ihr verzweifeltes Flehen half nichts. ISIS-Killer filmten die grausame Hinrichtung.

Grausame Bilder aus Syrien: In einem Video fleht eine junge Frau um ihr Leben, bittet um Erbarmen. Um sie herum: Mehrere Männer der islamistischen Terrororganisation ISIS – und ihr eigener Vater. Ein bärtiger ISIS-Dschihadist verkündet, die Frau hätte „Zina“ (arabisch: Unzucht, Ehebruch) betrieben. Nach dem Gesetz Allahs stünde darauf eine sogenannte „Hadd“-Strafe, so der Dschihadist. Das Urteil: Steinigung.“

www.bz-berlin.de/welt/hier-fuehrt-ein-vater-seine-tochter-zur-steinigung