In Twitter wird kommentiert: Aber auf eine Unglaubwürdigkeit bzw. Lüge mehr oder weniger kommt es im System Merkel doch nun wirklich nicht an. Warum solle Münch dafür ein Karriere-Aus riskieren? Er hat bei Hans-Georg Maaßen gesehen, was es bringt, die Wahrheit zu sagen …

Hanau: BKA-Chef Holger Münch interpretiert Tat nun wie politisch gewünscht