Preisgekrönte Investigativ-Journalistin galt als Speerspitze des seriösen Journalismus Enthüllt: Neuer Relotius-Skandal bei den GEZ-Medien — uwerolandgross

Der neue Relotius-Skandal dürfte die mit Zwangsgebühren finanzierten GEZ („Rundfunkbeitrag“)-Medien in extrem starke Turbulenzen versetzen. Dieses Quelle: Preisgekrönte Investigativ-Journalistin galt als Speerspitze des seriösen Journalismus Enthüllt: Neuer Relotius-Skandal bei den GEZ-Medien

Preisgekrönte Investigativ-Journalistin galt als Speerspitze des seriösen Journalismus Enthüllt: Neuer Relotius-Skandal bei den GEZ-Medien — uwerolandgross

*GEZ ist die alte Bezeichnung für die Eintreibungsstelle der „Rundfunkgebühren“

0 Kommentare zu „Preisgekrönte Investigativ-Journalistin galt als Speerspitze des seriösen Journalismus Enthüllt: Neuer Relotius-Skandal bei den GEZ-Medien — uwerolandgross

  1. uwe.roland.gross – Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.
    uwe.roland.gross sagt:

    Hat dies auf uwerolandgross rebloggt.

Kommentare sind geschlossen.

Blog at WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Die mobile Version verlassen
%%footer%%